Heute räume ich mal das Feld für die kleine Dame…

Vor einiger Zeit bekam ich eine Mail von Pixum, ob wir Lust hätten, bei der Aktion Sonne im Herzen dabeizusein: Kinder sollten für besonders schutzengelbedürftige Kinder einen solchen malen oder basteln. Die Kunstwerke werden zu Kalendern und in der Vorweihnachtszeit an die Kinder verteilt. Ich mochte die Idee sofort, die kleine Dame fand’s auch prima, die Ideen sprudelten, aber dann wurden wir alle krank und erst eine weitere Mail erinnerte uns an den bereits vertrichenen Abgabetermin. Schade… Aber wie schön! Wir bekamen noch eine “Nachfrist” und die kleine Dame, die am Wochenende mit der großen Liebe bei der Oma weilte (während ich mich ja bekanntlich hiermit verlustierte)…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…malte und bastelte ganz eifrig.

Was dabei herauskam… lässt mein Herz hüpfen…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

… freundlich dreinschauend…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…dreigelockt…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…goldleuchtend…

So einen Schutzengel an der Seite zu haben… das kann man doch allen wünschen…

Entschuldigt die Bildqualität, es war spät gestern abend, musste schnellgehen und ich war hundemüde, nach all der Kleindamengroßeliebewiedersehensfreude – ich photographier’ Euch dann demnächst den fertigen Kalender in schöner…

Und jetzt schicke ich den Engel für die kleine Dame noch zum Creadienstag

… Seid behütet, Ihr Lieben, Eure Nina

…meistens berichte ich an dieser Stelle ja von Momenten mit der kleinen Dame… heute wird’s ganz pragmatisch, aber die Freude ist trotzdem groß:

Ich habe angefangen mich mit den…

IMG_20141116_173719

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Steuererklärungen der letzten vier Jahre auseinanderzusetzen – hüstel… Das Zusammensuchen habe ich geschafft – davor grauste es mir am meisten. Heute abend geht’s dann mit Sortieren weiter

Zur Belohnung setze ich mich jetzt an die Nähmaschine. Und heute abend schaue ich, wieviel Freude sich noch bei Maria angesammelt hat! Habt morgen einen schönen Start in eine Euch wohlgesonnene Woche. Eure Nina

12 von 12 im November…

12. November 2014

Heute morgen war an aus dem Bett kommen nicht zu denken… Die kleine Dame wachte mal wieder von null auf hundert auf und verlangte nach einer Nagelschere, weil ihre Nägel gessert und gefeilt werden sollten. Ich konnte mich mal wieder nicht von ihr und der großen Liebe trennen und so wurde das Frühstück…

2014-11-12_1415783009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…auf dem Weg zur Arbeit eingenommen. Nach dem ersten Biss ins Brot vom Lübeck-Travemünder-Lieblingsbäcker fiel mir das heutige Datum auf: Der 12… Aber was sollte ich heute knippsen? Morgens die Arbeit, anschließend ein ruhiger Nachmittag mit verschnupftem Kind? Dann zeige ich Euch doch lieber ein paar Bilder (ich hoffe, ich kann mich auf nun nur noch elf beschränken…) vom Wochenende…

Ich war ja die letzten zwei Wochen ziemlich unleidlich und frustriert, weil ich zum ersten Mal keinen Urlaub in den Herbstferien bekommen habe… Und ich hab gemerkt, dass ich etwas tun muss, um aus meinem Neid- und Haderloch herauszukriechen. Also habe ich für die kleine Dame und mich (die große Liebe war anderweitig unterwegs) das Konto geplündert und wir haben uns…

IMG_0578

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…in einer klitzkleinen Ferienwohnung im 24. Stock der Maritim Residenz in Travemünde eingemietet… Ich weiß, dass es schwer nachzuvollziehen ist, diesen Ort als Seelenort zu bezeichnen,  weiß der Himmel… In diesem wähnten wir uns aber an den drei Tagen und haben diese vollends ausgenutzt…

IMG_0534

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…wir haben auf dem Piratenschiff Ratten gejagt…

IMG_0574

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…einen herrlichen Nachmittag mit der Lübecker Herzensfreundin verbracht…

IMG_0530

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…wurden von einer kekshungrigen Möwe beraubt…

IMG_0579

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…haben auch deren Familie durchgefüttert (aber keksfrei…)…

IMG_0614

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…sind Schiffchen gefahren…

IMG_0667

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und haben den großen Schiffen hinterhergewinkt…

IMG_0686

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…haben zwei lustige Otter besucht…

IMG_0708

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…den leckersten Zartbitterkakao getrunken…

IMG_0629

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…wurden Augenzeuginnen von über dem Meer schwebenden Riesenseifenblasen…

IMG_0733

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…sind in Edelsteinen…

IMG_0015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und dem Hausschwimmbad geschwommen und haben dort eine besonders nette alte Dame kennengelernt, die Schwimmlehrerin war und zugesichert hat, die kleine Dame in einem Jahr in die Kunst des Schwimmens einzuführen…

IMG_0584

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… haben zu jeder Tages- und Nachtzeit den Ausblick genossen (sobald die kleine Dame schlief, habe ich den Restabend schauend auf dem Balkon verbracht…)…

IMG_0680

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und unser kleines Ferienwohnungsparadies am Sonntag schweren Herzens wieder verlassen…

Das war mein erster Urlaub ganz alleine mit der kleinen Dame, und es war so entspannt und so wunderbar. Ich hatte das Gefühl von drei Tage dauerglücklich sein… Und das wird jetzt hoffentlich eine Mami-Tochter-Tradition werden… egal ob das Geld eigentlich dafür da ist oder nicht… diese  Zeit war so so wertvoll… und es ist übrigens eine gute Idee ins hässlichste Haus am Platz zu ziehen – dann sieht man es gar nicht mehr – und wenn es dann noch mit einem solchen Perspektivwechsel verbunden ist…

Entschuldigt, dass ich bei meinen 12von12 ein wenig gemogelt habe… Ich schau mir jetzt Eure Tage an… Alles Liebe schickt Euch… Nina

 

Viele Kleinigkeiten…

11. November 2014

…sind in letzter Zeit entstanden… Zeit Sie Euch beim Creadienstag vorzustellen…

Die kleine Dame ist jetzt stolzes Musikschulkind… da braucht es natürlich…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…eine eigene Mappe (upgecycelt…)…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…und ein ebenso upgecyceltes Stiftemäppchen aus den Resten der zerlegten Schwangerschaftslatzhose  und von der kleinen Dame ausgesuchten Stoffrestfetzchen…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…mit gesticktem Namensschriftzug…

Für die weltbeste Mutter gab es mal wieder ein…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…Wunschschlüsselband…

…und zum Geburtstag eine…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…rotkehlige Herbsttasche nach Wunschmaß…

Die kleine Dame wurde…

IMG_0501

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…waldig bemützt und zwei vorletztwöchige Geburtstagskinder…

IMG_20141101_142945

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…wurden mit…

IMG_20141101_143102

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Nackenentspannern bedacht…

Und was habt ihr gewerkelt? Ich freu mich drauf!

Habt es schön, Eure Nina

Oktober12telblick…

4. November 2014

Der November hat uns eingeholt und ich zeige Euch jetzt mein Oktoberphoto…

IMG_0518

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…der Mais ist ab…

…und jetzt die der letzten Monate…

IMG_0336

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…September…

IMG_0144

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…August…

IMG_6126

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Juli

IMG_5862

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Juni…

IMG_5255

 

 

 

 

…Mai…

IMG_5037

…April…

 

 

IMG_4207

 

 

 

 

…März…

 

 

 

IMG_4074

 

 

 

 

…Februar…

IMG_3858

 

 

…Januar

Alle weiteren Augenblicke sammelt Tabea für uns… Alles Liebe von Eurer Nina

Vergehende Jahre…

31. Oktober 2014

Heute ist Freutag… Und Samhain oder verbreiteter: Halloween… Und der Tag des ersten Laternenumzugs des Jahres… Beim Bereitmachen der Kleindamenlaterne, auf der Suche nach einem Laternenstab, entdeckten wir eine uralte Kürbislaterne, die ich mir in Wiener Studienzeiten als Zimmerdeko gekauft habe. Für die kleine Dame war sofort klar, die muss es heute abend sein – egal wie sehr der Zahn der Zeit an ihr genagt hat (sie hat immerhin drei mal mit mir umziehen dürfen…)…

IMG_0520

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und so leuchtete der Kürbis heute mit vielen anderen Laternen um die Wette… Hätte mir vor zwanzig Jahren jemand gesagt, dass dieses Dekoobjekt mal von meiner Tochter durch ein winziges Schaumburger Dörfchen getragen wird – das wäre damals unvorstellbar gewesen… und jetzt bin ich mittendrin in diesem Wunder…

ich wünsche Euch allen…

IMG_0176

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…eine besondere Samhain-Nacht (das Photo – Ihr erkennt’s am Mond – ist schon ein Weilchen länger auf der Kamera…)… Eure Nina

P.S. Nachtrag! Noch eine Freude hinterher – eben klingelt das Telefon… eine andere Waldmutter am Ende der Leitung: Nina, vermisst Du eine Tasche? Mein Mann hat gerade von der Feuerwehr aus angerufen und Deine Tasche gefunden? In meinem Kopf rotiert es… Tasche? Ich hab doch das Handy am Ohr und das war in der Tasche und im Flur steht sie auch. Ein Blick hinein: das Portemonnaie fehlt. Aber bevor ich den Verlust bemerkt habe, ist es schon wieder da. Wenn das kein Grund zur Freude ist…

 

 

 

Osterei im Oktober…

30. Oktober 2014

…ich habe ein neues Cabochon-Material ausprobiert. Schon oft für Ringe verwendet, ist es auch für Cabochons wunderbar mädchentraumglitzerig… wo auch immer die kleine Dame das Schokoei heute ausgegraben hat, ich bin ihr sehr dankbar dafür, denn ab sofort…

20141029_215415

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…glitzert’s petrol (auch wenn das auf dem Bild nicht so aussieht…) an meinen Ohren. Und heute werden sie zum ersten Mal ausgeführt und Euch natürlich bei RUMS gezeigt! Ich freue mich schon auf Eure Herrlichkeiten! Eure Nina

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.