Christmas Cookie Contest…

15. Dezember 2014

…gestern war es mal wieder so weit – mit unseren Freunden aus der Leeren Wiege haben wir den Christmas Cookie Contest zelebriert. Was ursprünglich als gemeinsames Weihnachtsliedersingen begann, ist mittlerweile zu einer echten Tradition geworden und ein fester Bestandteil unserer Weihnachtszeit…

Und es ist interessant zu sehen, wie das Event sich verändert – wie die (Folge-) Kinder sich Jahr für Jahr verändern, groß werden. Da trägt schonmal eine vor allen ein  Nikolauslied vor, oder die kleine Dame bereichert uns mit einer gefühlten Heavy Metal-Version von Schneeflöckchen, Weißröckchen… Zwischendurch verschwindet die kleine Schar im Kinderzimmer und wir Großen sind uns selbst überlassen…

Und…

SONY DSC

…13 Sorten wunderbarste Plätzchen gab es… Gewonnen haben auf der Zunge zerfallende Vanillekipferl – unser aller Gaumen haben gejuchzt! Mein persönlicher Favorit, die Lime-Bars der gleichen Zuckerbäckerin, haben den vierten Platz erreicht. Ich lasse mir noch die Erlaubnis erteilen, die Rezepte hier zu bedenkmälern…

Um 19 Uhr  war es dann Zeit, die Kerzen anlässlich des World Wide Candle Lightings anzuzünden.

SONY DSC

…acht dieser Lichter leuchteten für Pauline und die anderen…

Ein ganz wunderbarer Freunde-Tag war das, ich freue mich schon auf’s nächste Jahr.

Heute hat die kleine Dame dann endlich ihren Wunschzettel geschrieben. Eigentlich geistert ohnehin seit Wochen nur ein Wunsch durch’s Haus…

SONY DSC

…Piratensachen…

Aber als Nachwirkung des gestrigen Tages steht nun auch…

SONY DSC

…eine Triola auf der Rückseite… Und neue dicke Filzstifte und eine Überraschung…

Was mich am allermeisten entzückt hat, ist allerdings…

SONY DSC

…Krestkint… Seligseufz…

Und weil das mal wieder so freudenvoll war, verlinke ich diesen Post auch noch bei Maria

Und eine Freude gibt es noch: ich habe ab morgen Urlaub… puh…

In diesem Sinne wünsche ich uns allen noch eine genussvolle Restadventszeit… habt es schön! Eure Nina

12 von 12 im Dezember…

12. Dezember 2014

Die letzten 12 von 12 in 2014… ich habe aus aktuellem Anlass erst zehn… aber lest selbst…

Mein 12. 12. begann um 0:00 auf der Recamière… zurück von einem wunderbar lustigen Abend mit meinem Papa…

2014-12-11_1418341693

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…war an Schlafen noch nicht gleich zu denken… dementsprechend schwer war heute auch das Aufstehen… aber…

2014-12-12_1418405361

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…auch andere sind noch nicht im Kindergarten angekommen – puh…

2014-12-12_1418405364

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…noch rasch Brötchen holen…

2014-12-11_1418297774

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…die Post ist da! Mit farbenfroher Gurtbandlieferung zum auktionshäusigen Schnäppchenpreis…

2014-12-12_1418385185

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…beim Abholen noch ein bißchen Zeit im Bauwagen verbracht – so gemütlich ist es dortdrin bei dem Usselwetter…

2014-12-12_1418367974

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…die kleine Dame verschönert Weihnachtspostumschläge und…

2014-12-12_1418405354

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…während ich für die weite Autofahrt von großer Liebe und kleiner Dame am heutigen Abend eine Weihnachtscd compiliere…

2014-12-12_1418411782

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…bekomme ich ein Weihnachtskunstwerk überreicht… auch die große Liebe hat ein Vorweihnachtsgeschenk für mich…

IMG_20141212_221828

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…einen schlichtedlen Keksstempel… es sind ja auch nur noch wenige Stunden bis zum nächsten CCC

Und dann… mit einem Mal:

2014-12-12_1418408183

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZACK! Stromausfall – keine elektrische Tät (Zitat Peppa Wutz…) mehr da! Ein schönes Abenteuer mit vielen Kerzen, einer Taschenlampe und den Nachbarszwillingen, die bei uns Zuflucht suchten… Jetzt ist der Strom wieder da, aber ich beende meine 12 trotzdem unvollständig… irgendwie war das ein passendes Ende für diesen Tag… macht es gut, Ihr alle und habt ein wunderbares drittes Adventswochenende! Eure  Nina

Die kleine Dame und ich haben ein neues Bastelspielzeug: einen Jumbosternenstanzer. Eigentlich wollte ich die 5cm-Variante haben, aber nach der Bestellung wurde mir mitgeteilt, dass dieser ausverkauft sei, ich aber ohne Aufpreis den 7,5er bekommen könnte. Darüber habe ich mich gefreut und heute haben wir losgelegt. Die kleine Dame hat eifrig gestanzt, ich genäht – und nun zieren unser Zuhause viele Sterne, als Girlanden oder dreidimensional aus mehreren zusammengenäht. Mein Lieblingsexemplar aus schlicht weißem Tonkarton…

IMG_20141208_223519

…baumelt in unserem Treppenaufgang und der…

IMG_20141208_224916

…allerallerschönste Stern von heute schmückt die Wand über dem Adventskranz… und auch den schicke ich heute zum Creadienstag. Habt es schön! Eure Nina

Weihnachtsmodus…

8. Dezember 2014

Ihr Lieben, hier ist es ruhig… mein Vorhaben, die Weihnachtszeit stressfrei zu gestalten gelingt mir zur Hälfte. Die Geschenkepanik (wie soll bloß alles fertig werden???) ist da, ja, aber, was ich mir gewümscht habe, ist ebenfalls in vollem Gange und wir sind neben all dem Alltag gut im Weihnachtsrausch…

IMG_20141205_221031

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…der Nikolausabend wurde zelebriert…

IMG_0808

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…work in progress…

IMG_20141205_180954

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…drei Kasperlevorstellungen und sechs Karusselrunden später…

IMG_0810

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…nachmittägliche Knusperminuten und noch viel mehr haben hier gerade Vorrang vorm Bloggen und das meiste Gewerkelte darf ohnehin noch nicht gezeigt werden… In meinem Bauch ist immer noch Sonntagsfreude von diesem schönen zweiten Adventswochenende zu dritt… Habt es schön! Eure Nina

Der erste Advent…

30. November 2014

…nun ist er da… und der Plan ist nicht aufgegangen – vor fertig gewerkelten Geschenken und gepackten Päckchen zu sitzen… Dafür habe ich einen neuen Entschluss gefasst: Kein Geschenkestress mehr. Was nicht fertig wird, kommt später. Oder es wird halt doch mal was für die Freundinnen und Kolleginnen gekauft. Hauptsache, ich erlaube mir, diese mich jedes Jahr auf’s Neue frohmachende Zeit zu genießen. An diesem Wochenende ist mir das bereits gelungen…

IMG_20141128_161246

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kindheitsplätzchen im Dreigenerationenmodus gebacken, die Advenskalender gepackt… das Haus geschmückt… das erste Weihmachtsoratorium gehört, ein Dorfweihnachtsmärktchen mit Kleindamenverzückungsnostalgiekarussel besucht… Weihnachten ind Bullerbü vorgelesenso kann es weitergehen… Und auf einmal wird aus der Sonntags- eine Monatsfreude. Habt eine wonnevolle Adventszeit, Ihr Sonntagsfreudensammlerinnen und alle anderen. Ich freu’ mich drauf! Eure Nina

RUMS… Nähen für mich, obwohl die ganze Welt schon in diesem Jahr schon vorm 1. Advent im Weihnachtswahnsinn zu ertrinken scheint… ja, war noch mal drin, bevor jetzt die anderen dran sind… Und passend zum Wintereinbruch habe ich mir einen kuschelig warmen…

Loop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Loop genäht, aus einem Blümchenjersey, den ich neulich in einem extrem angenehmen Stoffladen in Hildesheim erstanden habe. Sollte Euch Euer Weg mal in dieses Städtchen führen, schaut unbedingt bei Stoffwerk vorbei. Nette Menschen, sehr schöne Auswahl und Wohlfühlstöberambiente.

Und jetzt wird weitergewerkelt – der Geschenkecountdown ist eröffnet… Behaltet die Ruhe und habt es schön! Eure Nina

Heute räume ich mal das Feld für die kleine Dame…

Vor einiger Zeit bekam ich eine Mail von Pixum, ob wir Lust hätten, bei der Aktion Sonne im Herzen dabeizusein: Kinder sollten für besonders schutzengelbedürftige Kinder einen solchen malen oder basteln. Die Kunstwerke werden zu Kalendern und in der Vorweihnachtszeit an die Kinder verteilt. Ich mochte die Idee sofort, die kleine Dame fand’s auch prima, die Ideen sprudelten, aber dann wurden wir alle krank und erst eine weitere Mail erinnerte uns an den bereits vertrichenen Abgabetermin. Schade… Aber wie schön! Wir bekamen noch eine “Nachfrist” und die kleine Dame, die am Wochenende mit der großen Liebe bei der Oma weilte (während ich mich ja bekanntlich hiermit verlustierte)…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…malte und bastelte ganz eifrig.

Was dabei herauskam… lässt mein Herz hüpfen…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

… freundlich dreinschauend…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…dreigelockt…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…goldleuchtend…

So einen Schutzengel an der Seite zu haben… das kann man doch allen wünschen…

Entschuldigt die Bildqualität, es war spät gestern abend, musste schnellgehen und ich war hundemüde, nach all der Kleindamengroßeliebewiedersehensfreude – ich photographier’ Euch dann demnächst den fertigen Kalender in schöner…

Und jetzt schicke ich den Engel für die kleine Dame noch zum Creadienstag

… Seid behütet, Ihr Lieben, Eure Nina

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.