Das 5. Türchen…

5. Dezember 2017

… hat meine tiefste Bewunderung…

…vielen Dank, liebe Andrea! Die Vorstellung, diesen Text 24 mal zu entgittern, lässt mich vor Ehrfurcht erblassen… wow! Habt es schön! Eure Nina

Advertisements

Das 4. Türchen…

4. Dezember 2017

…hat mir einen Ohrwurm beschert…

… ein Cabochonarmband… den ganzen Tag singt es schon in mir… vielen lieben Dank, liebe Nadja!!! Ich liebe Cabochons , aber diese Art ist mir bis jetzt noch nie begegnet, voll schön! Habt einen ruhigen Montagabend! Eure Nina

Das 3. Türchen…

3. Dezember 2017

Das 3. Türchen hat uns erstmal verwundert blicken lassen… wie macht man denn sowas? Das ist doch gekauft! Aber nein, ist es natürlich nicht. Wir vermuten, es handelt sich um Giessharz? Aber wie kommt da noch Schrift obendrauf? Und diese exakte Zweilagigkeit… Wir wissen es (noch) nicht… aber ich kann es Euch zeigen:

…es ist ein großer, starker Kühlschrankmagnet… und lustigerweise habe ich am Mittwoch mit Freundinnen noch genau über diesen Spruch gesprochen… vielen vielen Dank, Michaela, ich bin total beeindruckt und freue mich über diese DIY-Horizonterweiterung! Habt einen schönen 1. Advent (hier sind gerade alle voll aus dem Häuschen, weil’s über Nacht ganz weiß geworden ist…) Eure Nina

Das 2. Türchen…

2. Dezember 2017

Das heutige Geschenk hat voll ins Schwarze getroffen! Denn wenn bei mir im Bad immer etwas gesucht wird, dann sind das diese

„Haarezumgesichtreinigenzurückhaltetücherbeziehungsweisebänder“, die auch wunderbar gegen lästiges Haare ins Gesicht fallen oder kalte Ohren wirken…

Meine einzige Frage ist…

…wie bekomme ich es vom Kopf der kleinen Dame herunter???

Tausend Dank, liebe Michelle! Das ist fantastisch! Habt einen schönen Tag! Eure Nina

Das 1. Türchen…

1. Dezember 2017

… und hier das erste Geschenk meines DIY-Kalenders… die kleine Dame hat es mir sofort abgeschwatzt, weil es perfekt zu ihrer Sternenlichterkette am Kinderzimmerfenster passt… da kann man nicht nein sagen! Und auch nochmal von hier ein doller Dank an die Werkelwichtelin!!!

Übrigens bin ich so begeistert von dem Projekt, dass ich im nächsten Jahr einen Kalender für Freundinnen, Bekannte und co organisieren möchte… wer jetzt schon weiß, dass er dabei sein möchte, schickt mir einfach eine Nachricht! Bis morgen, Eure Nina

Adventskalenderfreude…

1. Dezember 2017

In diesem Jahr machen die große Liebe und ich bei einem Handmade-Adventskalenderprojekt mit… das heißt, Ihr sehr hier nun täglich etwas von jemand uns völlig Unbekannten Gewerkeltes! Spannung und Freude sind groß! 24 Päckchen stehen auf

…dem Klavier und warten darauf ausgepackt zu werden… im Laufe des Tages zeige ich Euch mein erstes geöffnetes Geschenk… Neugierig??? Nur noch ein Biss Warten… Eure Nina

Schon einmal in meinem Erwachsenenleben hatte ich den wohl schönsten Adventskalender meines Lebens, damals in der Trauergruppe der „Leeren Wiege“ waren wir 12 Paare… da kam schnell die Idee der 24 Türchen auf… jeder Morgen in der Adventszeit wurde zum Freudenschein…

Und auch in diesem Jahr haben die große Liebe und ich einen besonderen Kalender. Über eine Freundin sind wir zu einem Internetadventskalenderprojekt gekommen, 24 Geschenke haben wir gewerkelt, die wurden zu einem Oberwichtel geschickt, der die Pakete dann neu gemischt und zurückgesandt hat und heute haben wir sie geöffnet…

…und aufgebaut und fiebern dem 1.12. entgegen… ab dann lüfte ich täglich das Geheimnis…

Seid Ihr auch schon in der Vorfreude???

Habt es schön, Eure Nina