Gerade ist hier irgendwie wenig los in Sachen Werkeln und Nähen. Naja nicht ganz – ein Fuchsrock ist entstanden, liegt aber gerade oben im Bett… die kleine Dame war nach dem Omiopinachmittag so müde, dass sie gar nicht mehr in ihren Schlafanzug schlüpfen mochte – also zeige ich ihn Euch ein anderes Mal und für heute bleiben zwei kleine Plottereien…

Gestern wurde der Geburtstag der Tochter von Freunden aus der Leeren Wiege gefeiert. Und weil das kleine Mädchen im Bauch in Indien war, ziert ihr Geburtstagslicht ein…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…indisches Ornament

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und natürlich ihr Name…

Und mein Papa hat neulich…

2015-01-18_1421577881

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…eine Istanbultasse bekommen.Dort hat er in jungen Jahren einige Jahre gelebt und gearbeitet – „als erster deutscher Gastarbeiter“, wie er immer noch stolz betont…

2015-01-18_1421577798

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…die Galata-Brücke war einfach zu zart für meine ersten Plottversuche, aber irgendwie erkennt man sie. Und was ist schon Perfektionismus…?

Habt einen schönen Dienstag Ihr alle! Eure Nina

P.S. Gezeigt beim…

Istanbulcharlotte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Creadienstag und der Plotterliebe

Ihr erster Schneemann…

25. Januar 2015

Die kleine Dame hatte in ihren wenigen Wintern noch nicht so viel Schneeglück. Und so kam es, dass sie gestern, zusammen mit der Nachbarsfreundin, ihren allerersten großen Schneemann gebaut hat. Und weil das Mutterherz beseelt und stolz vor sich hingrient, müsst Ihr Euch jetzt die Entstehung des mittlerweile schon wieder traurig vor sich hinschmelzenden Kerlchens ansehen. Ganz ohne Worte – nur mit einer gehörigen Portion Sonntagsfreude im Bauch…

SONY DSC

 

 

 

 

 

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

SONY DSC

 

 

 

 

 

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Habt eine schöne Woche! Eure Nina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühling im Januar…

19. Januar 2015

So viel früher sind sie in diesem Jahr zu uns gekommen… Ob sie bleiben? Just in dem Moment als ich von der Arbeit nach Hause kam… So lang hat der Weg durch mein Kastanientor noch nie gedauert… Aber so besonders schön war er auch selten…

20150119_135750

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…unzählige gemächlich wackelnde Schafspopos vor mir und ein echter Schäfer mit Hund und Stab – ein schönes Erlebnis… Habt es ebenso! Eure Nina

Marias Sonntagsfreude mag ich ganz besonders. Und an Wochenenden wie diesen wirkt sie fast therapeutisch. Nachdem gestern abend, nach einem wunderschönen Nachmittag bei unseren Silvesterfreundinnen mein Auto seine allerletzte Fahrt getan hat, war der Tag heute überlagert von: wie komme ich so schnell wie möglich an ein neues (haha!) Gefährt, das mein ohnehin nicht vorhandenes Budget nicht sprengt und noch nicht allzu viele Kilometer auf der Karosserie hat und mich bitte auch beim Einparken nicht ganz so verzweifeln  lässt…

Aber hier soll’s nicht um Autos gehen (der Abgesang auf mein geliebtes Wägelchen wird demnächst folgen…), sondern darum, dass ich trotz der Überschattung etwas Schönes schreiben kann. Denn abgesehen von dem tollen (photolosen) Tag bei den Silvesterfreundinnen, gab es am Samstag noch etwas Feines: wir hatten mal wieder Putzdienst und haben den Kindergarten-Bauwagen im Wald GEPUTZT! Putzen als Sonntagsfreude? Jawoll! Bei strahlendstem Sonnenschein haben wir die kleine Dame samt Nachbarsmädchen ins Auto gepackt und los ging’s. Hier kommen nun also ein paar Impressionen samt…

2015-01-17_1421491614

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Lesestoff…

2015-01-17_1421491673

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Liedern…

2015-01-17_1421491701

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…dieses Wesen hat die kleine Dame ganz zu Beginn ihrer Waldzeit mit einer Erzieherin…

2015-01-17_1421491756

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…als Katze gebastelt, über die ich mich bei jedem Abholen freue…

2015-01-17_1421491800

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…wir haben das Innere nach Außen gekehrt… während die Mädchen unendlich viel Spaß hatten, nach Herzenslust gesägt und gehämmert…

2015-01-17_1421497064

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und uns mit köstlichem…

2015-01-17_1421497058

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Schokopudding versorgt…

Und nun gebe ich Euch für eine achtsame Woche noch ein paar Zeilen…

2015-01-17_1421497070

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…von Walt Whitman mit auf den Weg…

Habt eine schöne Woche! Eure Nina

Kleidchenfieber…

13. Januar 2015

Die kleine Dame war einige Tage ordentlich krank. Sonntag war sie zum ersten Mal in der Lage, ein Stündchen mit der Nachbarsfreundin zu spielen (eigentlich haben die beiden auch nur in eine Decke eingekuschelt auf der Récamière gelegen und Hörspiele gehört), was mir die Möglichkeit gab, das Pippi Langstrumpf Kostüm für die Pippigeburtstagsparty der kleinen Besucherin zu nähen, die am Donnerstag steigt. Das Nachbarsmädchen läuft schon seit Weihnachten nur noch mit ihrer Schürze durch die Welt, seit heute gibt es nun zwei…

DSC03756

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Langstrümpfe in unserer Straße… Genäht nach dem Stollentroll-Schürzenkleid – Schnittmuster, musste ich an die  Minischürze denken, die die kleine Dame in meinem allerersten Blogmonat bekommen hat. Jetzt sind wir schon bei der vierten Größe angekommen, die ich für das Kostüm aber noch um fünf Zentimeter verlängert habe, denn Pippis Schürzen sind einfach so. Für die Wendeseite…

Unbenannt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…hat die kleine Dame sich diesen Blümchenstoff ausgesucht…

Ansonsten sind in den letzten Wochen noch zwei Lullas entstanden… Die kleine Dame ist ganz verrückt nach ihrem Sternenkleid, also gab es noch eine…

DSC03753

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Punkte-Fleeceversion zum Auswechseln  (allerdings schon mit Ketchup dekoriert…)…

Und: tatatata! Auch eine Lulla wurde zum…

DSC03755

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Weihnachtskleidchen erhoben!!! Da ich kurz vorm Fest beim Lillestoff-Kiloverkauf den wunderbaren senffarbenen Sweat und ein paar Zentimeter Weihnachtsstoff zum Spottpreis erhaschen konnte, habe ich beschlossen, die kleine Dame sich lieber gemütlichbeweglich als samtigedel unterm Weihnachtsbaum freuen zu lassen – Festtag hin oder her…

Und jetzt auf zum Creadienstag damit! Alles Liebe für Euch! Eure Nina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12 von 12 im Januar…

12. Januar 2015

Mal wieder ein ganz normaler Tag bei uns… Auf damit zu Caro, die wie an jedem 12. unser aller Alltag sammelt…

Heute früh…

2015-01-12_1421044273

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…der allmorgendliche Blick zum Tomteteller – hat ihm sein Nachtmahl geschmeckt? Oh, ihr wisst ja noch gar nicht, dass bei uns ein Tomte eingezogen ist… demnächst mehr darüber…

2015-01-12_1421044124

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…entsetzt auf den Januar-Grauselgrusel-Adventskalender der kleinen Dame geschaut. Ich verpetze die edle Schenkerin hier nicht – sie weiß, dass ich’s ganz schlimm finde…

2015-01-12_1421044059

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Gedächtnisprotokoll für den Kinderarzt geschrieben und der großen Liebe mitgegeben…

2015-01-12_1421075526

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…nach Arbeit und Musikschule noch ein bißchen mit der kleinen Dame im Auto sitzen geblieben und Kassette gehört (macht ihr das auch so oft?). Mein Autoradio frisst sie leider alle über kurz oder lang… bald müssen also auch die Kinder aus Bullerbü dran glauben…

2015-01-12_1421075637

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Schokofund im Auto wertet die Hörspielstunde richtig auf…

2015-01-12_1421077326

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…mich wie Bolle über meine gestern geplotterten Gartenbecher gefreut… leider nicht vorzeigbar – alle Motive frei aus dem Netz stibitzt… Ihr müsstet also im Sommer in unseren Garten kommen, wenn ihr gucken wollt…

2015-01-12_1421078047

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Besuch von einer kleinen Elfe bekommen…

2015-01-12_1421084335

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…mit der kleinen Elfe länger geguckt als üblich – aber wir sind ja auch noch ein bißchen im Krankenmodus…

2015-01-12_1421088526

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…diese Heldin ist gerade aus dem Plotter gehupft!

2015-01-12_1421088786

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und jetzt wird noch ein bißchen gearbeitet… Wenn’s schnell geht und ich nicht auf der Récamière versacke, kommen noch zwei Bilder vom Restabend…

Habt es gut, ihr alle! Eure Nina

Wisst ihr was? Ich habe es nicht geschafft, Bilder von den meisten Weihnachtspräsenten zu machen, so schnell mussten die Geschenke eingewickelt und auf die Reise geschickt, bzw. überreicht werden. Ich hoffe, ich kann noch ein paar Kleinigkeiten die hier im Umkreis gelandet sind nachphotographieren…

Aber einen kleinen Anfang gibt es: eine Kollegin hatte ein Geschenkmotto in die Runde geworfen, das mir gefiel: Nichts zum Hinstellen und nichts Süßes, Also gab es…

DSC03475

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Chiptäschchen für den Schlüsselbund…

Ganz vorne an standen aber natürlich…

DSC03489

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…viele viele…

DSC03484

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Leseknochen… ich vermute ja, dass diese das am häufigsten genähte DIY-Projekt 2014 waren… Aber wen wundert’s? Das fühlt sich doch schließlich an, wie Schulter-Nacken-Lösung aus Knopfdruck… Habt einen schönen (Crea-)Dienstag! Eure Nina

…das ich Euch zeigen muss…

IMG_0878

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…na, habt Ihr eine Idee? Erinnert Euch mal hieran

Ich habe von der großen Liebe so ein wundervolles…

IMG_0884

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Riesenseifenblasenset bekommen! An unserem ersten Standort stürmte es heute zu stark, aber zum Glück haben wir noch einen Ortswechsel vollzogen, und dann ging es für’s erste Mal richtig prima!

IMG_0881

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…die kleine Dame…

IMG_0880

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…ist schon ein richtiger Profi und auch…

IMG_0885

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…die große Liebe…

IMG_0877

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und ich machen uns ganz gut…

IMG_0902

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…sie teilen…

IMG_0904

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und verwandeln sich und haben heute eine große Portion Staunen und Freude in unseren (und sicher auch den einiger Spaziergänger) letzten Ferientag gezaubert… Vor lauter Staunen war das Photographieren totale Nebensache. Aber darum ging es heute nicht… Ich hoffe, dass etwas von der Leichtigkeit und Beweglichkeit der Blasen mit in meine erste Arbeitswoche hinüberschwebt… Wenn es für Euch auch morgen wieder los geht, wünsche ich Euch einen guten Start! Seid gegrüßt von Eurer Nina, die sich heute nicht nur über die Seifenblasen, sondern auch über ganz besonders schöne Weihnachtsferien freut und dies jetzt noch bei Maria kundtut!

Angekommen in 2015…

3. Januar 2015

Seid Ihr gut angekommen, im neuen Jahr? Ich glaube, so langsam kann ich das von mir behaupten, auch wenn der Weihnachtsmodus immer wieder aufblinkt und andeutet, er wolle auch noch da sein dürfen…

Ich sag Euch, wir hatten eine so schöne Silvesternacht – genaugenommen eine so fantastische 24-Stunden-„Party“… Wer uns kennt, weiß, dass wir an Silvester meist daheim bleiben, seitdem die kleine Dame bei uns ist. Vielleicht erinnert Ihr Euch an unseren Nähabend zum Jahrewechsel,  an unser Michelsilvester, oder die Silvesterköstlichkeiten von vor drei Jahren?

Dieses Mal war es ganz anders und fast ein bißchen aufregend… Im Dunstkreis der Leeren Wiege hatten wir im Sommer noch eine Regenbogenfamilie mit zwei Erden- und einem Himmelskind kennengelernt, sie spontan zu meiner Crafting Party und zum diesjährigen CCC eingeladen. Beim Verabschieden nach der Keksschlacht fragten sie uns, ob wir nicht Lust hätten, gemeinsam den Jahrewechsel zu begehen. Und weil es selten, aber doch immer wieder diese besonderen Begegnungen gibt, wo schon auf den ersten Blick alles zu passen scheint, haben wir freudig zugesagt. Und ich sag Euch: Es war so so so so schön! Der Abend war durch die gemeinsam vorbereiteten…

2014-12-31_1420068538

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Countdown-Tütchen prima strukturiert und hat den beiden Mädchen nochmal ein richtiges Adventskalendergefühl gezaubert. Und der Abend ist nur so verflogen… Tütchen Nummer eins hieß uns, das Wohnzimmer zu dekorieren, es wurden Spiele gespielt, Photokunst mit Wunderkerzen gezaubert,2014-12-31_1420062575

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Knallbonbons mit zum ersten Mal richtig schönen Weissagungen zerknallt,

2014-12-31_1420058099

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Playmaisfeuerwerke auf’s Papier gebracht…

2014-12-31_1420057107

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…es wurde gefuttert, Dinner for one geguckt und schwuppdiwupp ein Aufschrei: AAAAAAH in zwei Minuten ist es so weit! Ich glaube, so schnell war die kleine Dame noch nie angeplünnt! Die Böller verkündeten dann die Mitte der Nacht und den Jahresanfang, der für die große Liebe, die kleine Dame und mich beulig begann: Erstere bekam eine ausgebrannte Rakete auf den Kopf, dort prallte sie ab und nahm Kurs auf die kleine Dame und ich bin kurz danach gegen die geschlossene Glastür gerannt. Volle Kanne… Die war aber auch blinkeblank…

Schon vorher hatten wir entschieden, entgegen unserer Planung doch über Nacht zu bleiben – kein Kontaktlinsezeugs, keine Zahnbürste, kein Nix – aber wir wurden so gut versorgt, es war herrlich. Und so konnten wir nicht nur ausgeschlafen und in Ruhe gemeinsam frühstücken, sondern hatten viel viel Zeit uns richtig kennenzulernen, da die Mädchen sich ohnehin schon gefunden hatten. O-Ton: L: Du bist meine allerbeste Freundin, ich mag Dich ganz doll – Kl-Da: Ich Dich auch (die vier gerührten Mütter könnt Ihr Euch vorstellen)…

Außerdem hatten wir dadurch noch die Zeit, am Vorabend nicht mehr Geschafftes nachzuholen…

2015-01-01_1420124190

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…wir haben Wachs gegossen…

2015-01-01_1420124592

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…seht ihr hierin auch eine Hexe???

2015-01-01_1420126963

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und beim Abschied wurden unsere Wünsche für 2015 noch per Seifenblasen in die Welt gepustet… Ein Jahr mit neu gefundenen Freundinnen zu starten, das ist doch grandios! Mit diesem Glücksgefühl im Bauch passte das kultverdächtige (trotz Herzschmalz und zehennägelkräuselnder Dialoge, aber Tradition ist Tradition)…

2015-01-01_1420139836

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

…Neujahrstraumschiff hervorragend zu unserer Stimmung…

Möge das Jahr für uns alle so weitergehen. Heute (an unserem 9. Weihnachtstag…) übernachtet zum ersten Mal die beste Kindergartenfreundin der kleinen Dame bei uns. Das ist aufregend für uns alle…

Habt es gut, Ihr Lieben! Ich schau jetzt nochmal beim Freutag vorbei… Eure Nina, die sich auf das Neue Jahr freut!