Tschüss Osterferien…

23. April 2017

…schön war es mit Euch!!! Anstatt vieler Worte hier eine Bilderflut von kleinen und großen Ereignissen…


Die Ferien begannen mit einem sonnigen Picknicktag mit einem Haufen lieber Menschen auf einem Riesenspielplatz… Groß und Klein hatten viel Spaß und auch der kulinarische Part könnte sich sehen lassen… ich habe zum ersten Mal einen Nu**lla-Ersatz versucht…


…köstlich!!! Dazu braucht es:

– 200g Zartbitterschokolade

– 200g geröstete und gesalzene Cashewkerne

– 100g Zucker (das war mir aber immer noch zu süß 

– 140g Butter

– 200g Milch

Ich hab es mit meiner alten Thermomixmöhre gemacht, erst den Zucker pulverisiert, dann die Nüsse (Achtung bei Cashews immer nur 10sec auf höchster Stufe, dann auskühlen lassen), Schokolade zerkleinert, dann den Rest dazu und 5 Minuten bei 50 Grad erwärmen… 


Ich bin meinem Vater für zwei Dinge überaus dankbar! Zum ersten, dieses Photo verwackelt zu haben, zum zweiten, dass er ohne zu zögern mit der kleinen Dame in die exotische Riesenspinnenausstellung gegangen ist… wir sind hier alle äußerst arachnophob…


Und schwupps war Ostern da…


Mit traditionellem Osterfeuer, in diesem Jahr auf bereits erwähnten Riesenspielplatz, ganz familiengerecht und schön…


…mit Osterspinne (Dank nochmal an den Opi)…

…Osterlamm…


…Osterzopf…


…leichten und schwierigen Verstecken…


…sogar an Pauline hat der Osterhase gedacht…


…der kleinen Dame liebstes Osterei…


Für’s nachmittägliche Osterkaffeetrinken mit Opiopi hat die große Liebe sich mal wieder selbst übertroffen…


…noch was Kulinarisches für den Ostermontag bei Omiopi: mein neuer Lieblingsaufstrich, ganz einfach:

– eine reife Avocado

– 200g Frischkäse

– eine Handvoll Bärlauch

– Salz,Pfeffer, Zitronensaft

Erklärt sich von selbst, oder?


In der zweiten Ferienwoche besuchten wir Rochen…


… und Kraken…


…Rehe…


…Hirsche…


…wunderbare Wildschweine mit noch wunderbareren nicht abgelichteten brandneu Frischlingen…


…die kleine Dame hat Ihr Interesse an Afrika…


…kreativ umgesetzt…


…und auch das ganz kleine Mädchen erschuf sein erstes Kunstwerk…


…ich durfte und darf zum ersten Mal in einem Probenähteam dabei sein…


Und zum Ferienausklang haben die kleine Dame und die große Liebe eine Schokotorte gebacken…


…die wir uns bei einer spontanen…


…Waldrallye haben schmecken lassen… ein ganz besonders schöner letzter Ferientag war das…

Habt morgen einen schönen Wochenstart!!! Eure Nina 

P.S. Weil alles so schön war, schicke ich den Post noch zur Sonntagsfreude… der allerletzten, leider…

Aprilwochenende…

2. April 2017

Was war das für ein schönes Aprilwochenende… völlig unverplant… total erholsam… Ein Draußensamstag, die kleine Dame hat uns zusammen mit der Nachbarsfreundin mit…


…Bärlauchmassen versorgt… 

Dann ein plötzlicher Wetterumschwung..,


…der nicht nur die Kinder beeindruckt hat… während das kleine Mädchen und ich das Schauspiel von drinnen bewunderten…


…staffierte sich die kleine Dame mit Regenklamotten und Fahrradhelm aus und vergnügte sich bei murmelgroßen Graupelkörnern im Garten… Von ihrer…


…Ausbeute landete dann noch ein Teil in der Gefriertruhe, womit sie sich abends noch Ihre Apfelschorle kühlte…

Da heute morgen alle zu faul waren, zum Bäcker zu fahren, habe ich die…


Brötchen eben selbst gebacken. Das Rezept findet Ihr hier!

Den halben Tag habe ich dann unerklärlicherweise mit den Mädchen verschlafen, während die große Liebe die Bärlauchberge…


…zu diversen Köstlichkeiten verarbeitet hat… aber den Rest des Tages haben wir dann auch wieder in schönster Sonne verbracht… Habt einen freudigen Wochenstart! Eure Nina