Das 11. Türchen

12. Dezember 2017

…tja… und gestern war mein großer Tag… Türchen Nummer 11… lange hatte ich überlegt für alle das Gleiche zu machen… aber dann hatte ich eben doch keine Lust auf Fließbandarbeit und es wurde wie so oft ein Flow-Upcycling-Projekt… also entstanden 24 verschiedene Ketten, nicht mit dem Anspruch, dass jede zu jeder Empfängerin passte, sondern, dass die Beschenkte sich mit ihrem…

…Wort beschäftigt und überlegt, passt es zu ihr… einer Freundin… der Schwester…

…und damit alle sehen können, welche 24 Ketten es gibt, kommt jetzt eine Bilderflut…

…da es Materialwertvorgaben gab, bei dem Projekt, und ich den Überblick über meine Bestellungen verloren hatte, gab es für jede noch einen…

…Mandalastempel dazu… dann rein ins…

…Säckchen…

…Zahlenstempel druff…

…und rein ins Geschenkpapier…

Einen ganz besonderen Selfmadekalender hat mir übrigens die kleine Dame gebastelt…

…unter jeder Schneeflocke wartet ein Bildchen! Zauberhaft! Sie hat ihn schon im Spätsommer für mich gemacht…

Und erinnert Ihr Euch an meinen Ringadventskalender?

In diesem Jahr trage ich ihn…

…als Cabochon um den Hals und sage nochmal danke Johanna!!!

Und weil hier soviel Selfmade drin ist, ab zum Creadienstag mit diesem Post! Habt es schön! Eure Nina

Advertisements

Das 10. Türchen…

10. Dezember 2017

…ist ganz zauberhaft! Und ich freu mich so sehr, dass es mir passt, denn ich habe ein nicht ganz so zartes Handgelenk…

…liebe Nadine, vielen vielen Dank! Es ist ganz schön und ich habe es gleich umgemacht! Seltsamerweise dachte ich vor dem Öffnen, wie schön es wäre, wenn sich in irgendeinem Päckchen ein Schmuckstück befände, und schwuppdiwupp war es da! Einmal habe ich es allerdings heute abgelegt…

…endlich war der große Tag des Lebkuchenhäuschens gekommen… das kleine Mädchen könnte gar nicht fassen was es da erlebte…

Habt einen schönen 2. Advent, Ihr Lieben! Eure Nina

Das 9. Türchen…

9. Dezember 2017

…war für mich keine Überraschung, aber dennoch eine riesige Freude… kommt es doch von der großen Liebe… die ich auch für dieses Adventskalenderprojekt begeistern konnte…

Sternenketten machen wir immer mal wieder, dass diese jetzt von der großen Liebe mit Architektenpapier gepimpt würden, haut mich vom Hocker… so schön finde ich die Idee…

Und was das Rezept anbelangt: backt es unbedingt nach, es ist so köstlich!!!

Gebacken habe ich gestern auch… mit 22 Grundschülern. Und das hat so so viel Spaß gemacht!

…die Zweitklässler waren so im Ausstechen-Fieber, dass ich schnell noch drei Portionen Teig nachkneten musste…

…und nachdem alles liebevollst dekoriert wurde…

…wanderte alles sicher in viele viele Keksdosen und wird die Zeit bis zu den Weihnachtsferien ordentlich versüßen…

In diesem Sinne: Ran an die Bleche!!! Habt morgen einen schönen 2. Advent, Eure Nina

Das 8. Türchen…

8. Dezember 2017

…habe ich besonders freudig erwartet! Stammt es doch von Mareike, die uns für dieses Projekt mit ins Boot geholt hat, die ich so gern hab und trotz vielleicht 300m Luftlinienentfernung viel zu selten sehe…

Und wie vermutet kam auch etwas Grenzgeniales aus dem…

…kleinen Päckchen… echte, selbstgestrickt, äh selbstGENÄHTE…

… Socken aus einem wunderschönen Waldjersey… und im Wald haben wir uns auch kennengelernt, Mareike und ich…

Natürlich stand auch heute die kleine Dame abstaubbereit neben mir, aber Juchhu! Sie passen nur mir!!!

Liebste Mareike, von Herzen Dank für diese wunderschönen Socken, mit denen ich vor meinen Patienten protzen kann! Wie gut, dass ich teilweise schuhlos arbeiten kann!!! Denn in Schuhen haben diese Schmuckstücke definitiv nix verloren… habt einen schönen fußkuscheligen Tag, Ihr Lieben! Eure Nina

Das 7. Türchen…

7. Dezember 2017

…war sofort weg… ich konnte gar nicht so schnell gucken, da hatten sich die Mädchen schon drauf gestürzt…

…wie gut, dass in unserer Familie zwei Kalender wohnen… liebe Claudia, Du hast heute zwei kleine Mädchen sehr fröhlich gemacht! Und ihre Mütter gleich mit! Vielen vielen Dank für diese sockigen Gesellen!

Habt es schön, Ihr Alle! Eure Nina

Das 6. Türchen…

7. Dezember 2017

…hat mich richtig gefreut! Dieses Schnittmuster lagert schon lange auf einem großen To-Sew-Stapel… und jetzt ist das Ergebnis einfach schonmal zu mir gekommen und motiviert mich umso mehr, es selbst zu versuchen…

…eine Einkaufstasche mit integrierter Hülle… voll gut, voll praktisch, voll danke, Vanessa! Was für Arbeit Du Dir gemacht hast! Dazu die unfassbar schöne Verpackung, der Nikolaus, der Tee, das war eine Freude, so liebevoll…

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen schönen…

… Nikolaustag, das kleine Mädchen hatte am meisten Spaß daran, alle Schokis auszuwickeln und mit einem staunenden „wow“ zu kommentieren… verputzt hat sie allerdings zuerst die Mandarinen, was mal wieder zeigt, dass Kinder von Natur aus wissen, was gut für sie ist…

Was für Regenbogenfamilien gut ist, wusste in diesem Jahr ein Discounter…

…und ja… auch wir haben vierfach zugeschlagen…

In diesem Sinne, habt es bunt! Eure Nina

Das 6. Türchen…

7. Dezember 2017

…hat mich richtig gefreut! Dieses Schnittmuster lagert schon lange auf einem großen To-Sew-Stapel… und jetzt ist das Ergebnis einfach schonmal zu mir gekommen und motiviert mich umso mehr, es selbst zu versuchen…

…eine Einkaufstasche mit integrierter Hülle… voll gut, voll praktisch, voll danke, Vanessa! Was für Arbeit Du Dir gemacht hast! Dazu die unfassbar schöne Verpackung, der Nikolaus, der Tee, das war eine Freude, so liebevoll…

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen schönen…

… Nikolaustag, das kleine Mädchen hatte am meisten Spaß daran, alle Schokis auszuwickeln und mit einem staunenden „wow“ zu kommentieren… verputzt hat sie allerdings zuerst die Mandarinen, was mal wieder zeigt, dass Kinder von Natur aus wissen, was gut für sie ist…