Das 21. Türchen…

21. Dezember 2017

…könnte ich kaum fotografieren, so schnell hatte die kleine Dame es an sich gerissen…

Aber schaut selbst:

…das muss ich nicht weiter erklären, oder?

Jenny, Du hast hier so viel Freude bereitet, vielen vielen vielen Dank!!! Denn es ging gleich weiter mit Freude! Auch wenn mich das Abschwatzen ein bisschen Mühe gekostet hat, und ich versprechen musste, sie auch mal zu verleihen, kann ich jetzt dennoch die Stulpen der großen Liebe mein eigen nennen…

…sind ja auch eindeutig meine Farben…

Ansonsten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und natürlich ist viel zu wenig Zeit. Gut, dass die kleine Dame sich da schonmal Gedanken um den Speiseplan macht…

…und wer das „bäh“ hinter dem Lammfilet als Ausdruck kulinarischen Widerwillens deutet, dem empfehle ich die Lektüre des bokbokbok, was eigentlich ein gakgakgak sein müsste..,

In diesem Sinne, auf in den Endspurt! Eure Nina

Das 20. Türchen…

21. Dezember 2017

…ist für Pauline… ein Engel in ihrer…

…Farbe… das geht nicht anders… schön, dass auch sie etwas von diesem Adventskalender hat… liebe Nadine vielen Dank für dieses himmlische Geschenk für unsere Himmelstochter! Bis gleich beim 21. Türchen! Eure Nina

Das 19. Türchen…

19. Dezember 2017

…wurde sofort von der kleinen Dame konfisziert! Denn schließlich braucht Ihre Puppe bei diesem Wetter dringendst…

…kuschelig warme Handschuhe! Voll egal, dass sie eigentlich für den Schlüsselbund bestimmt waren… wie gut dass in unserem Haus zwei Kalender wohnen… und was für ein wahnsinniger Zufall, dass wir beide Handschuhe aus der selben Wolle bekommen haben! Liebe Valentina, was für eine Frickelarbeit, ich bin zutiefst beeindruckt! Vielen vielen Dank!

Euch allen noch einen schönen Abend! Eure Nina

Das 18. Türchen…

18. Dezember 2017

…duftet herrlich nach Orange und lässt die Sehnsucht nach Ruhe und einem ausgiebigen Bad wachsen…

…hier ist sie, meine neue Badebombe!!!

Ich bin super gespannt wie sich das anfühlt und freue mich schon sehr darauf sie explodieren zu lassen! Ein bisschen muss das allerdings noch warten, ich meine hej: in einer Woche haben wir schon die Gans im Bauch… und dann beginnt die Zeit kleiner Extravaganzen… ich glaube seit der Geburt der kleinen Dame habe ich mir nie die Zeit zum Baden genommen… jetzt aber!Von daher tausend Dank, liebe Katharina für diesen sensationellen Duft und die abzusehende Auszeit, ich freu‘ mich drauf!

Euch allen eine gute Nacht! Eure Nina

Das 17. Türchen…

17. Dezember 2017

…hat mir heute schon den ganzen Tag kuschelwarme Füße beschert! Das zweite Paar Supersocken im Kalender, was habe ich für ein Glück! In der Regel arbeite ich ja barfuß, aber bei diesen Temperaturen geht das nicht mehr. Ich habe eine Sockenschublade mit lauter schwarzen Einzelsocken. Dann aber morgens zwei in einigermaßen ähnlichem Schwarz herauszusuchen ist eine ordentliche Herausforderung… Mareike und Ramona haben mich überzeugt:

Ich gehe in die Massenproduktion!

…selbstgenähte Socken sind einfach nur genial und dieses Stoffdesign gefällt mir total gut!!! Tausend Dank , liebe Ramona, das wird ein Weihnachtsferienprojekt, auf das ich mich total freue!!! Und morgen bei der Arbeit werde ich mit ihnen protzen! Und übermorgen mit Deinen, Mareike! Hach, ich freu mich!!! So, das war es für heute! Habt morgen einen schönen Wochenstart und genießt die letzte Adventswoche!!! Eure Nina

Das 16. Türchen…

17. Dezember 2017

…ist so so toll! Und ich will Euch gar nicht auf die Folter spannen, es sind unglaublich dezent wunderbar duftende…

…Creme Stücke aus super Zutaten… ein absolutes Highlight! Liebe Kerstin, das war wirklich eine ganz besondere Freude!!! Hab vielen vielen Dank dafür!!! Es ist das erste Produkt, das mich echt motiviert es mal mit Selfmade-Kosmetik zu versuchen… so, und jetzt gleich zu Türchen Nr. 17! Eure Nina

Das 15. Türchen…

17. Dezember 2017

…hat mich in meine Kindheit zurückversetzt… mein Papa hat früher für eine Fluglinie gearbeitet und ist dementsprechend oft geflogen. Und ein besonderes Highlight waren immer die Mitbringsel aus den Flugzeugen… insbesondere die…

…Schlafbrillen hatten es mir angetan, die fand ich so lustig überflüssig, weil ich im Stockfinsteren gar nicht so gut einschlafen kann, aber fasziniert haben Sie mich total!

Fasziniert hat mich auch die ausgeklügelte Box von Sonja! Sogar mit Teelichtverpackung, unglaublich perfekt!

Über die Benutzung der Schlafbrille könnte ich gar nicht nachdenken, so schnell hatte die kleine Dame sie sich unter den Nagel gerissen… dabei gefällt mir diese Design unglaublich gut! Die Faszination hat sich also weitervererbt… und ich finde sie mega für den nächsten Kindergeburtstag… das ist doch viel angenehmer für’s Topfschlagen als dieses Tuchgewurschtel! Voll gut!

So, gleich kommen noch zwei weitere Türchenposts… das echte Leben ließ in den letzten Tagen nicht so viel Blogzeit… also… bis gleich! Eure Nina

Das 14. Türchen…

14. Dezember 2017

…hat uns Rätsel aufgegeben… was ist das? Für Schnittmusterbeschwerer zu leicht, für Dinkelwärmekissen fehlt der Dinkel, aber irgendwie…

…zu Therapiezwecken Werden Sie schon irgendwie zu gebrauchen sein…

Und dann: die Auflösung!

Es sind Sitzsäcke für Frühstückseier! Und wir werden unseren Eiern gleich am Wochenende diesen bequemen Platz anbieten!

Liebe Nicole, hab vielen Dank dafür! Und Deine Marmelade hattest vor lauter Köstlichkeit leider nicht mehr auf’s Photo geschafft…

Euch allen eine gute Nacht! Eure Nina

Das 13. Türchen…

13. Dezember 2017

…kam von Josi, der Initiatorin dieses wundervollen Kalenders! Und wenn ich vor etwas ebensoviel Hochachtung habe wie vorm Stricken, dann ist es das Zeichnen… und ich habe eine ganz wunderbare…

…Shrinkydinkfederkette bekommen! Vielen vielen Dank, liebe Josi! Mit Shrinky Dinks hat die kleine Dame vor 5 Jahren Weihnachtsgeschenke gewerkelt… da werden Erinnerungen wach…

Habt es schön, Ihr Lieben!!! Eure Nina

Das 12. Türchen..,

12. Dezember 2017

…hat mich sprachlos gemacht… ich habe ja ohnehin Hochachtung vor Menschen, die stricken können. Das einzige was ich zustande bringe, sind Stulpen, aber wenn mir dann mal eine Masche von der Nadel fällt, werfe ich das Strickzeug heulend in die Ecke…

Und dann kamen da heute so richtig…

…perfekte Stulpen aus Päckchen Nummer 12… unfassbar, was für Arbeit Du Dir gemacht hast, Sarah, 24 mal… poff! Tausend Dank, sie passen perfekt und wärmen wunderbar! Ich freue mich total!!!Habt es schön, Ihr Lieben! Eure Nina