Achtung hier kommt ein Monsterpost… Ob Ihr wohl durchhaltet? Verlinkt wird auch, natürlich beim Creadienstag, aber endlich auch einmal bei Julias One pin a week, ich habe für’s Fest endlich mal meine Pinterest Boards geplündert… Jetzt aber los!

Die große Liebe und ich feiern unsere Geburtstage gerne kreativ, seit drei Festen unter dem verbeiteten Titel „Crafting Party“ – aber auch vorher gab es sowas schon, wenn Ihr mögt, könnt Ihr auch hier mal klicken…

In diesem Jahr konnten die Gäste mit uns…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Rasseleier filzen (1. Pin! Ergebnis weiter unten…)

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Gläser verschönern…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Kochlöffel mit Farbe und Lack designen…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Kladden zu individuellen Reinschreibbüchern aufwerten…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und diverses Holzdinge mit dem Lötkolben bearbeiten…

Die 14 Gäste im Alter von 4 – 77 haben tolle Sachen gezaubert, seht selbst:

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…die Kladden…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…wurden von innen und außen (nebenan übrigens ein bereits angekündigtes Filzei)…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…liebevollst und ausgiebigst…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…beklebt, bestanzt und bestempelt…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

…es gab Untersetzer…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Wäscheklammern mit Blümchen und Hinweisen auf den Sauberkeitsgrad der Wäsche…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Frühstücksbretter und…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Dreckwegbürsten…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

…personalisierte Wein-, und Wassergläser…

IMG_20150508_232350

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und Köstlichkeiten sondergleichen… hier schmelzen gerade die Rolo-Cracker…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und den dazugehörigen Pin gibt’s hier! So eine großartige Schweinerei… süßsalzigkramelschokoladig – besser geht’s nicht…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

…auch schon ewig auf meiner Liste stand dieser Kinderschokokäsekuchen (Pin 3)

IMG_20150508_092615

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…dieser Fantakuchen hat mich vor allem wegen seines Toppings um (Pin4)…

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und Erdbeeren gehen ja bekanntlich immer… (Pin 5)

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…wem das noch immer nicht an Süßkram reichte, der konnte nach dem Abendgrillbuffett noch zu acrylamidbelasteten Marshmallows greifen…

IMG_20150509_112746

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuckerfrei hingegen, dieser grenzgeniale zuckerfreie und nur mit Agavendicksaft gesüßte Limo-Highlight… Ich hoffe sehr, dass unser hiesiger Getränkemarkt es für uns importiert…

Wow, Ihr habt echt durchgehalten! Großartig. Und feiert doch mal eine Crafting-Party, da kriegt wirklich jeder sich als noch so unkreativ bezeichnende Mensch etwas Feines hin! Also, habt es bunt und werkelt Euch munter durch’s lange Wochenende, so die Sonne sich aus dem Staub macht… Eure Nina

Advertisements

Crafting Party!

17. Juni 2014

Die große Liebe hat ihren Geburtstag nachgefeiert! Mit einer ganz schönen Crafting Party!

IMG_5602

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Tisch Nummer 1: Werkeln mit Schlagstempeln: Armbänder, Schlüsselanhänger, Gartenstecker…

IMG_5603

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Tisch Nummer zwei: Stempel und Magnete basteln, Vogelhäuschen gestalten,  Geschenkanhänger stanzen…

IMG_5604

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Tisch Nummer drei: Betonschalen und Objekte gießen…

IMG_5605

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Tisch Nummer vier: Nadelfilzen…

Und hier kommen die Bilder von einigen Resultaten:

IMG_5619

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…was wird denn das?

IMG_5620

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…meine neuen Schlagstempel im Einsatz…

IMG_5621

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Sommerhäuschen…

IMG_5622

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Zuhäuschen…

IMG_5623

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…der kleine Neffe hat fleissig für sein neues Hochbeet geschlagstempelt…

IMG_5624

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Doppelsonne…

IMG_5625

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…aha!

IMG_5626

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…geschlagstempelte Schlüsselanhänger…

IMG_5627

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Filztiere…

IMG_5628

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Liebeserklärungen…

IMG_5637

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veredelung für’s Neffenhochbeet…

IMG_5638

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Magnete…

IMG_5639

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Geschenkanhänger…

IMG_5642

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und noch ein Filzwesen…

Noch viel mehr ist entstanden, aber ich war ein bißchen kamerafaul… trotzdem glaube ich, einen kleinen Eindruck der entstandenen Werke habt ihr jetzt! Und ich kann Euch nur ermutigen, so ein Werkelfest zu feiern – Groß und Klein hatten ganz viel Spaß!

Hier nochmal ein Überblick…

Crafting Party

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…für den Creadienstag, zu dem ich unsere Geburtstagsergebnisse jetzt schicke…

Habt einen schönen Tag! Eure Nina

…unsere Krippe auf dem Jahreszeitentisch musste vor einigen Tagen weichen… Nun tummeln sich – dank des Dekowahns der großen Liebe – auf ebendiesem…

IMG_3823

…fröhliche Winterkinder unter Mirabellenblüten… Und meine Schneebälle erfüllen ihren Zweck als Piste doch auch ganz wunderbar… Ich freu mich sehr über diese bewegte Bande! Und über die letzten Blüten des wunderbaren Mirabellenbaumes, den der olle Xaver so mir nichts Dir nichts mal eben entwurzelt hat… was hat er uns in den letzten Jahren für wunderbare Früchte geschenkt… ein wehmütiger Streuobstwiesenabschied…

Habt einen schönen Sonntag! Und vielleicht könnt Ihr Euch heute auch über etwas freuen!!! Eure Nina

P.S. Noch mehr Sonntagsfreuden findet ihr auf dem Kreativberg

Es wird hier langsam kühler. Und doch ist noch kein Schnee in Sicht… Ich wäre zwar gerne bereit, von jetzt auf sofort in den Frühlingsmodus zu switchen, aber die kleine Dame wünscht sich Schnee, nicht zuletzt, um mit den neuen Schneeanzügen durch den Wald zu toben…

Also habe ich das Schicksal selbst in die Hand genommen und es schneien lassen, damit unser  Jahreszeitentisch wenigstens im Schnee versinkt…

Mit Filzwolle habe ich einen Pompom nach dem  anderen gewickelt, diese dann in die Waschmaschine geworfen und voller Spannung nach 124 Minuten die Waschmaschinentür geöffnet! Heraus kamen…

IMG_3821

…wonnigwarmweiche Winterbälle…

IMG_3819

…die nach ihrer Trocknung sogleich für Indoorschneeballschlachten auf dem Jahreszeitentisch aufgetürmt wurden. Und weil ich seit ein paar Tagen noch ein neues Spielzeug habe…

IMG_3820

…wurde der oben erwähnte Liedtitel gleich noch mitverwurstet… Ich bin im Dymo-Fieber… und liebe meine Schneebälle… hach…

Habt einen schönen Donnerumstag! Eure Nina

 

 

 

 

Best of DIY 2012…

29. Dezember 2012

…dazu hat Caro aufgerufen – ich hab mich jetzt eigenmächtig daüberhinweggesetzt nur Genähtes zu zeigen, weil ich beim Durchstöbern meiner Jahresphotos an so viele Projekte erinnert worden bin – also halte ich mich einfach an den DIY-Titel und zeige Euch (nochmal) meine persönlichen Lieblingsprojekte des Jahres – in keinerlei Chronik – wild bunt durcheinander:

Kroko

…was lange währt… mein Krokodil-Projekt…

Kranz

…der Geburtstagskranz für die kleine Dame…

SAM_1204

…die Tafellack-Matrjoschkas

SAM_1208

…die Entdeckung der Grönö-Bezüge…

SAM_1305

…das erste Jersey-Kleid

SAM_4619

…die ganze Familie macht Sauerkraut

SAM_4830

…die Entdeckung des Wollfilz 1…

SAM_5222

…die Entdeckung des Wollfilz 2…

SAM_5337

…der Kusseljesus

Samenbombenfertig

…der Frühling der Samenbomben

Schwimmflügel

…die Schwimmflügeltäschchen – fluchend aber glücklich…

Tischdeckenschürze

…viele Schwedenschürzen

Unbenannt (3)

…und meine treue Apfelwiesenbegleiterin

Meine Güte, ich freu mich schon auf die Projekte 2013 – die große Liebe und ich planen ein Näh-Silvester – wenn das Jahr so weitergeht…cool…

Weihnachtsgeschenke Teil 2

24. Dezember 2012

…die ich bislang nicht zeigen konnte, gibt’s jetzt:

SAM_5222

…die Fotohülle für die große Liebe aus Designfilz von hier und einer Stickdatei von hier. Ein für mich sehr aufregendes Projekt, da ich mit Wollfilz noch gar keine Näherfahrungen gemacht habe, aber den habe ich nicht zum letzten Mal verwertet…

SAM_5239

…und noch etwas Selbstgemachtes für die große Liebe: Eine Josipa ganz nach Ihren Farb- und Stoffwünschen. Ich habe mich dabei zum ersten Mal mir Regulatoren abgekämpft – hab’s zu guter Letzt aber doch noch begriffen…

SAM_5219

…der Buchkalender für’s Papili! Krisenherd meiner Eltern: Meine Mutter findet das schwarze Ding in der rot-weissen Küche äußerst augenunfreundlich, mein Vater braucht ihn aber vor Ort. Wunsch meiner Mutter: Ein roter Bezug muss her. Damit mein Vater sich aber nicht mit Vichykaros oder Blümchen auseinandersetzen muss, rettet uns alle diese grandiose Stickdatei. Er ist passionierter Radfahrer und gleicht dem gestickten Cyclist wie ein Ei dem anderen!

SAM_5235

Das zweite selbstgemachte Papaschenk: Ein Tischläufer aus einem Heiligtum: Diese Decke hat mein Vater aus seinen 4 Jahren in Istanbul, Ende der 60er Jahre, mitgebracht, im Laufe der Jahrzehnte geriet er in Vergessenheit und irgendwann nähte eine Freundin meinem Bruder einen Pullover daraus. Der wurde jetzt von mir erneut upgecycelt und ziert nun den Tisch im Fernsehzimmer meines Vaters.

Ach ja, glaubt ja nicht, ich hätte am Heiligen Abend gepostet… das war alles vorbereitet! Trotzdem wünsche ich Euch von Herzen frohe Weihnachten und dank‘ Euch für’s immer wieder Vorbeischauen…

tönt’s durch unser Häuschen, lalala…

Leute, ich bin bekloppt – ja, ich weiß, dass ich ein Weihnachtsjunkie bin, aber noch NIE habe ich vor dem Samstag vorm 1. Advent angefangen irgendetwas vorzubereiten – und heute überkam es mich dann. Nun sitzt die Familie schon ab heute in trauter Dreisamkeit unter der unsäglichen…

…Plastikgirlande, die mich seit Studienzeiten begleitet, und die sich so gar nicht in den  Tannendufterzgebirgsengelgedrängelmitdänischemdekoeinschlagwahnsinn einfügen will. Aber: ich lieb sie und geb‘ sie nicht her! Nicht in diesem Jahr und  nicht im nächsten und wahrscheinlich überhaupt mal gar nicht…

Und ich hab mit der kleinen Dame das Weihnachtswimmelbuch rauf und runter geguckt und Weihnachtslieder geschmettert (zum Glück singen etliche Wimmelbuchbewohner und ich wurde stetig zum Playbacksingen aufgefordert…), habe den…

…diesjährig monströs werdenden 48Beutel Adventskalender vorbereitet und mit der Arbeit an der…

…Schwedenschürze der kleinen Dame begonnen!

Und wisst ihr was – es hat richtig viel Spaß gemacht! In diesem Sinne Euch allen noch herrliche Voradventstage (vom Rest ganz zu schweigen!)… Eure Nina