Sie ist da…

16. Februar 2016

Heute vor zwei Wochen habe ich Euch hier den „Schweren-Geburts-Overall“ gezeigt…

Heute vor einer Woche ist zu uns gekommen und hat unsere Familie früher als erwartet vollständig und uns vor Glück und demütiger Dankbarkeit sprachlos gemacht…

Heute strampeln die Beinchen fröhlich im Kilometer zu großen Overall und anderswo…

20160211_134339

Wahrscheinlich wird es hier in den nächsten Tagen noch etwas ruhiger…

SONY DSC

…zu sehr sind wir beschäftigt mit dem Festhalten von kleinen Händen…

SONY DSC

…und großen Augenblicken…

Feiert das Leben! Eure Nina

Schwere Geburt…

2. Februar 2016

Nein, der Titel täuscht, das kleine Bauchwunder tanzt noch in mir… oder besser gesagt, es hat es sich mittlerweile in der Querlage so gemütlich gemacht, dass so gar nichts mehr nach der erträumten Hausgeburt aussieht, sondern alles in Richtung Kaiserschnitt deutet… aber darum soll es hier jetzt gar nicht gehen, wir haben Creadienstag und heute zeige ich Euch was!

Schon nach der Geburt der kleinen Dame, die ja ein Junisommerkind ist, wollte ich im Ökokonsumwahn für mein nächstes Kind einen dieser sündhaft teuren wunderbaren Walkoveralls haben. Und dann, etwa fünf Jahre später, war ich schwanger und der Gedanke an den Overall wieder da. Aber auch die Idee, dass ich ihn ja eigentlich selber machen könnte, denn wer weiß, Mitte Februar könnten ja auch schon frühlingshafte Temperaturen dominieren und an die hundert Euro investieren…?

Danach hat es erstmal gedauert. Monate lang habe ich es nicht geschafft, den Bestellknopf für das Tommi-Schnittmuster zu drücken. Aus Angst… Wird auch wirklich alles gutgehen? Irgendwann habe ich es doch getan, und dann lag er da und lag und lag… bis ich irgendwann diesen rostfarbenen Wollfleece entdeckt habe und los ging es. Jetzt wartet er in der fast fertig gepackten Kliniktasche, ist wahrscheinlich viel zu groß, aber egal. Ich bin ganz verliebt in ihn…

SAMSUNG CAMERA PICTURES

….TATATATAAAAAAAAA!!!!

Das ist er… und ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass die Beinchen, die er bald wärmen wird, ordentlich in ihm strampeln…

Habt es schön… Eure Nina