Sonntagsfreude, oder: wer einkocht hat mehr vom Sommer…

13. September 2015

Im letzten Jahr haben wir uns mit der Einkocherei ganz schön zurückgehalten, gab es doch noch so viele Vorräte die verbraucht werden wollten. Wir sind noch immer gut ausgestattet, aber der Inbegriff von Sommer im Glas sind für mich…

IMG_20150904_233627

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…eingeweckte Mirabellen. Und unsere Streuobstwiesenbäume trugen noch so fleißig, dass wir ganze 13 Gläser füllen konnten.

Ein paar Tage vorher hatten die kleine Dame und ich beschlossen, all die Waldbrombeeren, an denen wir auf dem Fußweg zum Waldkindergarten vorbeikommen, zu ernten… Und so pflückten und pflückten wir, ließen uns von Dornen, Brennesseln und Wespen ärgern und kochten anschließend…

IMG_20150903_114856

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…köstliche Brombeermarmelade, genau wir in meinem Lieblingskindheitspixi Jacob im Wald… Kennt das noch jemand? ich hatte und habe auch noch Jacob baut sich eine Höhle und Jacob ist krank. Wunderbar! Und auch von der kleinen Dame heißgeliebt…

Heute mittag klingelte es unerwartet an der Tür und unser Vermieter versüßte uns unseren Sonntag mit den Worten, wenn wir wollten, könnten wir gerne sein…

IMG_20150913_192123

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Pfirsichbäumchen abernten, bei ihnen würde sie niemand essen und wir kochten doch ab und zu mal ein… Während ich mich für ein Sonntagsschläfchen ins Bett kuschelte, machten sich die große Liebe und die kleine Dame auf die Jagd… die erfolgreiche Jagd… Nun noch ein wenig nachreifen und dann kann’s losgehen mit dem Verwerten. Beim Rezeptstudium lief uns schon das Wasser aus allen Lefzen… Oder wie geht es Euch, wenn ihr an Pfirsich-Kokos-Crumble denkt…?

So viel Freude gehört einfach hierher! Habt morgen einen schönen Wochenstart! Eure Nina

One Response to “Sonntagsfreude, oder: wer einkocht hat mehr vom Sommer…”

  1. Marie-Jeanne Andresen Says:

    wundervoll! ich habe gestern auch ein wenig Marmelade eingekocht, mit dem Obst das sonst nur da rumsteht und vergammelt, weil keiner sich was nimmt… nicht ganz so opulent wie bei euch, aber immerhin…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s