Hagebuttiger Herbsttag…

18. Oktober 2014

Eigentlich hatte ich mit der kleinem Dame für heute einen Ausflug geplant, aber dann kam mir ihr Wunsch „Mami, ich möchte heute zu Hause bleiben“ auch sehr gelegen. Vormittags kam das Nachbarsmädchen mit dem Puppenwagen vorbei und ich konnte die freie Zeit nutzen, mich stundenlang mit Pömpeln und Rohrfixgift in den Ausguss schütten zu beschäftigen (der Moment, in dem heißer Chlordampf aus unserer Spüle kam, war schon ziemlich gruselig… und hat mich dann auch davon abgehalten, die schwarze emporbrodelnde Suppe zu photographieren), und die Mädchen mit irre aufwendigem Mittagessen zu bekochen. Nudeln mit Ketchup und Käse waren erwünscht.

Danach habe ich noch einen langen Spaziergang…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…mit den  beiden Puppenmamis gemacht, die jauchzend um die Wette gerannt sind und lange Zeit am Bach gespielt haben…

Und dann kam die Omi, die hatten wir uns zum Basteln  und nochmal spazierengehen herbeigewünscht – das war fein!

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…unsere Ausbeute…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…und (unten) mein Ergebnis…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…Heiheihussassa…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…der Herbst…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…ist da…

Beim Omihinterherwinken dann noch zwei Geschenke…

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

…der Herbsthimmel (so schön, dass er sogleich zur Raumfee geschickt wird)…

IMG_0470

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und drei Rehe haben sich fast an unser Zuhause herangewagt…

Ein heute sehr glückliches Heiheihussassa an Euch alle! Eure Nina

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s