Paulines Einschulung…

13. September 2014

Heute wäre Paulines Einschulungstag gewesen. Schon seit Wochen hat mir vor diesem Tag gegraust – fast mehr als vor ihrem ersten Geburtstag.  Vor drei Tagen haben wir entschieden, zu Täterinnen gegen (oder für?) unsere Trauer zu werden und diese Einschulung ein bißchen zu feiern, für unser Trauerkind.

Eigentlich begann es schon gestern – merkwürdigerweise hatte ich seit Paulines Geburt die Vorstellung im…

IMG_0190

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Einschulungsgottesdienst versteckt in der letzten Reihe dabei zu sein. Je näher der Tag rückte, desto mulmiger wurde mir, aber dann sind die große Liebe und ich doch dorthingegangen – und es war gut so (und ich vergesse es meiner Mutter nie, dass sie s0 kurzfristig zu uns gekommen ist, um die kleine Dame zu hüten!), auch wenn es sehr wehgetan hat. Besonders ein mit voller Inbrunst vom Kinderchor geschmettertes Lied war wie für unsere Große gemacht – Voll-Voll- Volltreffer! Und dann wurde in jeder Strophe aufgezählt, warum das Kind so ein Volltreffer ist – wunderbar bist Du gemacht, mit Deinen schönen Ohren, Deiner schönen Nase, Deinen schönen Haaren… und da war dieses  Wunder Pauline wieder sehr sehr nah…

Schon nachmittags hatte die kleine Dame die…

IMG_0186

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schultüte für Paulines Garten bebastelt, die am Abend dann noch ein…

 

IMG_0185

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…zweites Gewand von mir bekommen hat, das nun ausgestopft mit Füllwatte auf Paulines Tisch im Wohnzimmer liegt…

IMG_0192

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und nach dem Nähen habe ich mich mit der neuen Farbschleuder auseinandergesetzt, die ich für’s Festchen noch schnell bestellt hatte…

Heute Mittag trudelten unsere Freunde ein und das Wetter war uns hold, so dass wir tatsächlich mein Geburtstagsgeschenk der großen Liebe einweihen konnten…

IMG_0200

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…einen Dutch Oven mit Dreibein (hier in Aktion beim Anbrutzeln von Zwiebeln und Salbei…). Nun können wir unsere Feuerstelle auch noch für andere Köstlichkeiten außer Stockbrot nutzen. Heute gab es eine…

IMG_0203

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Kartoffel-Köttbullar Suppe mit Lauch und Möhren – sehr köstlich und wärmend. Und natürlich trotzdem das obligatorische…

IMG_0284

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Stockbrot – und damit ich es ein für alle Mal gespeichert habe, hier das Rezept:

500g Mehl

1 Päckchen Trockenhefe

1,5 TL Salz

3 EL Öl

1  Prise Zucker

250ml Wasser

Daraus macht ihr einen einfachen Hefeteig und fügt nach Genuss und Belieben Kräuter, Speck, Käse, Zwiebeln, Knoblauch und und und hinzu. Oder esst es so wie es ist – auch fein!

Gewärmt und gestärkt machten wir uns dann auf den Weg ins Waldklassenzimmer unseres Ortes, um auch für unsere Pauline einen Schulbezug zu haben. Heute am Morgen fuhr ich zufälligerweise in dem Augenblick an der Grundschule vorbei, als alle Erstklässler mit ihren Schultüten aus dem Gebäude kamen. Das war wohl der schmerzhafteste Moment dieser zwei Tage… Aber so hat unser großes Mädchen für uns einen Platz in der…

IMG_0218

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Waldschule… Dort hat…

IMG_0240

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…die kleine Dame zuerst einmal eine Schulbank für ihre große Schwester ausgesucht und dann wurde…

IMG_0196

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…mit von mir gebackenen und von der großen Liebe zauberhaft verzierten Mö(h)rchenmuffins und Chocolate Chip Cookies gepicknickt, Dönekens auf dem Balancierpfad gemacht, die

IMG_0249

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Farbschleuder ausprobiert und die drei Kleinen haben mit…

IMG_0244

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Feuereifer aus Schulanfängerpixis gelernt…

Heute Nacht leuchtet im Waldklassenzimmer…

IMG_0270

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Paulines Einschulungslicht in ihrem Einschulungskranz von der großen Liebe und ihren Garten schmückt…

IMG_0280

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…die Schultüte ihrer kleinen Schwester…

Mein Herz ist dankbar und froh, dass wir diese so andere Einschulung gefeiert haben, auch wenn das für viele von Euch verrückt klingen mag. Dankbar und froh, dass es diesen Volltreffer Pauline gab und gibt, auch wenn sie einen anderen Plan gehabt hat, als wir. Und dankbar und froh über diese besonderen Menschen, die diesen Tag heute zu etwas so Besonderem gemacht haben, die wir ohne Pauline nie kennengelernt hätten. Dankbar und froh, dass die kleine Dame uns jeden Tag in ihrer wahnsinnigen Intensität zeigt, wo das Leben lang geht. Und dankbar und froh, dass ich gleich nochmal eine Runde Rotz und Wasser heulen darf, ohne mir darüber Gedanken machen zu müssen, ob das nun Traurigkeit, Glück oder eine ganz bunt gemischte Tränensuppe ist.

Wenn Ihr durchgehalten habt… Danke…

Eure Nina

P.S. Ich nehm‘ mir jetzt nochmal raus ein bißchen zu verlinken… weil es genau 12 Bilder geworden sind, hänge ich mich einen Tag verspätet an die 12 von 12 bei Caro an, weil mir vor Freude über unsere lieben Menschen die Ohren schlackern, geht dieser Post auch zur Sonntagsfreude, weil ich das leckere Stockbrotrezept verewigt habe, klicke ich übermorgen nochmal zum Mmmonday und Paulines Schultüte bekommt einen Ehrenplatz bei Julia

 

Advertisements

5 Responses to “Paulines Einschulung…”


  1. […] Mit Omiopi schmausten wir ganz fein und irgendwie war auch Pauline mit von der Partie, denn der Kinderchor sang zwei Lieder, die für mich sehr viel Paulinebedeutung haben. Eines davon war sogar das schonmal erwähnte Einschulungslied… […]


  2. Das Volltreffer Lied haben wir früher immer im Sommerlager gesungen. Musste gerade nur das Voll, Voll, Volltreffer lesen und Bääm Ohrwurm XD


  3. […] Blogpause melde ich mich nun zurück. Ich bin noch immer geplättet über die Klickstatistik meinen letzten Post betreffend… Ich bin ja nun wirklich ein kleiner Bloghase, aber was da in der letzten Woche an […]

  4. Filzi Says:

    Ich weine und das sagt alles.
    GGLG Heidrun

  5. Ilona Says:

    Eine wunderbare Idee ihre Einschulung zu feiern und so zu würdigen. Ich bin ganz baff und in Gedanken bei Dir/Euch


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s