Vier Jahre…

23. Juni 2014

…ist die kleine Dame nun alt. Sie hatte einen sehr schönen, aber für sie auch anstrengenden Geburtstag. Das im Mittelpunkt stehen war für sie auch ordentlich anstrengend – da sind wir froh, dass wir das eigentliche Geburtstagsfest auf den Samstag gelegt haben…

Heute früh mit Nasenbluten aufgewacht, ging es trotzdem sehr vergnügt zu allererst auf die Wiese, denn dort wartete das große Geschenk von Mamimama, Omiopi und Oma…

IMG_5723

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…großes Hüpfglück!

Und von der Gartenmaltafel…

IMG_5794

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…grüßte schon ein Glückwunsch herüber. Die erste Gratulantin war eine Nachbarin, die der kleinen Dame einen großen Karton frisch gesammelter Hühnereier brachte. Fatal… denn wir überlegen gerade, ob wir uns nicht auch ein wenig Federvieh zulegen. Und das hat den Wunsch nochmal vorangetrieben…

Nachdem die ersten Päckchen gefunden waren (die kleine Dame wollte ihre Geschenke partout versteckt haben), blieb nur noch wenig Zeit für’s…

IMG_5737

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Geburtstagstorten…

IMG_5719

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…und Brownie-Frühstück…

IMG_5738

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…mit dem neuen Geschirr…

…denn im Kindergarten sollte heute auch gefeiert werden. Neben Gesang, Geburtstagsraketen, dem Wunschritual und der Geschenkübergabe durch die beste Freundin, haben wir über mehrere Stunden…

IMG_5754

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…am Feuer gesessen und gegrillt… welch ein Glück, dass es gerade heute Besuch von der anderen Waldkindergartengruppe  gab, so wurde alles bis auf eine halbe Schokobanane verspeist. Und letztere sind so köstlich und schnell gemacht, dass ich sie sogleich noch bei Katjas Mmmonday verlinke…

Denn Ihr habt nichts weiter zu tun, als einer Banane ein kleines Stück ihres Mantels zu stibitzen, sie einzuschlitzen, den Schlitz mit einem Riegel Schokolade Eurer Wahl zu füllen und das Ganze für ungefähr eine Viertelstunde auf dem Grill brutzeln zu lassen.

Wieder daheim, wurden dann noch…IMG_5736

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…ein paar Geschenke ausgepackt, eine ordentliche Runde gekuschelt und dann kamen schon Omiopi, die Nachbarsfreundin, ein Überraschungsgast und es wurde ein sehr bunter, fröhlicher Nachmittag.

Jetzt schläft die Kleinegroße… und meine Gedanken schweifen immer wieder zu diesem 23.6.2010, als Deutschland gegen Ghana spielte, meine Hebamme die Hausgeburt abbrach und mit 180 Sachen über alle roten Ampeln sauste (dank des Fußballs waren die Straßen leergefegt), nur damit die kleine Dame keine 10 Minuten nach Ankunft im Kreißsaal schon auf meinem Bauch lag. Nix Wehentropf… Nur Glück… Und das hält an… Und auch wenn ich es schon am letzten Geburtstag zitiert habe: Hier nochmal mein liebstes Geburtstagslied in Gänze…

Wir freu’n uns so, dass es Dich gibt, dass Du geboren, vom Storch verloren, wir freu’n uns so, dass es Dich gibt, herzlichen Glückwunsch Geburtstagskind.

Tag für Tag zieh’n wir durch’s Leben, Tag für Tag von Moment zu Moment. Lasst uns genießen und feiern das Leben, jeder Tag ist ein Geschenk.

Feiert das Leben! Und seid gegrüßt von einer glücklichen, erschöpften und gerade sehr rührigen Nina

 

Advertisements

One Response to “Vier Jahre…”

  1. noz!design Says:

    Dem kleinen Mädchen die allerliebsten Glückwünsche zum vierjährigen Jubiläum. Möge es ein wundervolles jauchzendes neues jahr werden, mit viel Freude und Freunde und jeder Menge Spaß auf dem Trampolin.

    Vielen Dank für das schnelle Bananenrezept, das klingt wunderbar.

    Liebste Grüße
    Katja


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s