RUMS – oder: Kampf dem Technikschwarz!

31. Oktober 2013

Da reden wir in unseren Blogs alle immer davon, dass wir die Welt bunter machen wollen und schauen wir auf unsere „Arbeitsmittel“ ist da ganz viel tristes, düsteres schwarz. Neulich bin ich in Pinterests Weiten über eine Idee gestolpert, die ich ganz schnell umsetzen wollte. Und da meine Mandeln langsam wieder gut zu mir sind, bin ich es heute einfach angegangen.

Ich weiß nicht, wie Ihr zu…

IMG_3235

…Bügelperlen steht. Ich selbst habe den Reiz dieser Bastelei noch nicht für mich entdecken können und gucke auch immer ein wenig gequält, wenn mir so ein fertiges Plastikobjekt geschenkt wird. Nicht weil ich die Fummelarbeit nicht zu schätzen weiss, nein, das rührt mich zutiefst. Aber wohin damit??? Da die kleine Dame sich nun aber auch dem Bügelperlenalter nähert, habe ich vorgesorgt und neulich auf dem Flohmarkt eine große Tüte dieser bunten Dinger für 1€ erstanden. Auf einem anderen Basar gab’s dann auch noch die obligatorischen Platten in  Herz-Stern und irgendwas-Form. Nun gut. So sei es…

Heute hab ich sie ausprobiert und bin verdammt glücklich mit meinem Schnäppchen! Auf ein Tellerchen geschüttet, mit dem…

IMG_3236

…Cutter barbarisch aufgeschlitzt…

…und ums neue…

IMG_3233

…Ladekabel geprokelt… Feinmotorikförderung allererster Güte! Und kein verzweifeltes Suchen mehr im Kabelwirrwarr… und wieder mal das Leben ein bißchen bunter gemacht… Ab damit zu den Rumsweibern! Habt einen schönen Abend, Eure Nina

 

 

 

Advertisements

6 Responses to “RUMS – oder: Kampf dem Technikschwarz!”


  1. Das sieht gut aus und das will ich auch machen – vielleicht verschwinden dann nicht alle Kabel immer wieder im Off, im Nirwana oder im Bermudadreieck oder was weiß ich wo die sich immer hinbeamen… das Einheitsschwarz tarnt aber auch wirklich zu sehr. Also – die Welt bunter machen!

  2. Laiza Says:

    Klasse Idee! Hätte ich Bügelperlen parat, dann würde ich das direkt umsetzen. Das macht direkt gute Laune. Lg Julia

  3. Gisela Says:

    was für eine Arbeit *staun* Aber das hat sich gelohnt, witzige Idee toll umgesetzt …..find ich total klasse.
    WEnns dich sooo sehr freut wär das doch ein Beitrag für den „Freudichtag am Freitag“ im CreativAtelier. Fänd ich toll wenn du mit machst.

    LG Gisela

  4. Heike Says:

    Das ist ja toll! Das werde ich auch mal ausprobieren.
    LG
    Heike

  5. Britta Heck Says:

    Eine wirklich coole Idee.
    LG Britta

  6. Konsolenmami Says:

    Hey, das ist eine lustige Idee!
    Das würd ich auch gern machen, aber dann würde Junior das wahrscheinlich innerhalb weniger Sekunden wieder abpulen und essen 🙂

    Liebe Grüsse


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s