Sommer und Winter in einer Woche…

10. September 2013

…schon wieder Creadienstag… und ich habe endlich den Weg zurück an die Nähmaschine gefunden! Hier kommen meine Projekte der letzten Woche:

Mit der kleinen Dame und meiner Mutter fand ich im schwedischen Möbelhaus diesen Blaubeer-Preiselbeer-Stoff. Genauer gesagt eine Kaffeehausgardine für sage und schreibe 50 Cent. „Mami, Du sollst mir ein Röckssen daraus nähen„…

IMG_2467

…gewünscht – getan; und wie wunderbar, dass es gerade nochmal so sommerlich war, dass das Röckchen schon ein bißchen was von der Welt sehen konnte…

Und für die weltbeste Mutter gab’s mal wieder…

IMG_2427

…Schlüsselbandnachschub…

Geht’s Euch auch so, dass Eure Gedanken schon Richtung Winter schweifen? Vielleicht wurde mir auch von meinem neuen Nähbuch der Kopf verdreht – in jedem Fall sind für den Winter-Waldkindergarten-Zwiebellook zwei Fleece-Kleidchen enstanden…

IMG_2468

…ein Bäumchenkleid aus Fleece von Stoff und Stil…

IMG_2470

…und eins aus wilden Pilzen…

Habt einen kreativen Dienstag, Ihr alle und vergesst nicht: Der Verlosungscountdown läuft… Eure Nina

Advertisements

2 Responses to “Sommer und Winter in einer Woche…”


  1. Der Rock war eine Gardine? Ist ja klasse! Auch die beiden Fleecekleider sind sehr süß geworden, obwohl ich finde, dass der Winter ruhig noch auf sich warten lassen kann… 😉

    Viele Grüße,
    Kerstin

  2. Grisette Says:

    Die Gardine habe ich auch noch in meinem Stofflager zu liegen und wenn ich dein schickes Röckchen so sehe, kribbelt es mir in den Fingern, das Gardinchen mal anzuschneiden! Sehr schöne Idee von deiner Kleinen und dir!
    VG, Grisette

    P.s.: Ich nehme gerne solche Angebote und auch schöne aber günstige Bettwäsche vom Möbelschweden für Probestücke 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s