12 von 12 im August…

12. August 2013

Schon wieder der 12. – das Jahr rast… Unsere heutigen „Alltage“ sammelt wie immer Caro!

Ich habe heute, schon vor den Frühstück, eine Riesenfreude über meine gestrigen Flohmarktschnäppchen verspürt…IMG_2104

…schwedische und…

IMG_2106

…Seventies-Lektüre für die kleine Dame (naja, und mich… wer sich da wohl mehr freut?)

IMG_2107

…Stoffcoupons und Füllwatte (für je einen Euro und in eigentlich viel schöneren Farben als auf dem Bild…)…

Genug von gestern! Ab zum Morgenprogramm. Ein Kindergartenkind hat Geburtstag und wir Neulinge sind noch nicht informiert über die Geschenkeregelung. Also zur Sicherheit noch…

IMG_2112

…zack einen Rucksackanhänger gefädelt statt zu frühstücken…

IMG_2113

…und vor der Arbeit, wie jeden Tag, meiner Lieblingsgurke einen guten Morgen gewünscht. Ich glaube schon bald haben wir eine Verabredung zum Abendessen…

IMG_2114

…an den Kragen ging es dann im Laufe des Vormittags dem Frühstücksbrot mit meinem derzeitigen Highlightschmier: scharfer Meerettichfrischkäse mit selbstgemachter Aprikosenmarmelade der großen Liebe.  Ihr glaubt nicht, was das für eine kulinarische Granate ist…

IMG_2115

…wieder zu Hause daddeln wir so ein bißchen planlos durch den Nachmittag… Dann aber doch noch: rauf auf’s Laufrad und raus – das hätten wir mal früher tun sollen…

IMG_2117

…schließlich gibt es tatsächlich die ersten Augustäpfel auf der Streuobstwiese zu ernten…

IMG_2119

…die Sonne scheint heut nicht, die Blumen leuchten in unserem Garten dafür um die Wette…

IMG_2122

…mit dem gerade bei uns urlaubenden Neffen starten wir unseren ersten Versuch der Papierproduktion…

IMG_2125

…während die Schippsel einweichen, spielen wir alle mit dem Nachbarsmädchen Fußball (O-Ton kleine Dame als wir sie fragen, ob sie mitspielen will: „JETZT GEHT’S LOHOS!“ – eine Woche Kindergarten mit 12 Jungs und einem Mädchen macht sich schon bemerkbar…) und ich sehe auf der Leine einen wunderschönen alten Webstoff von meiner Geika flattern, den die große Liebe…

IMG_2127

…wie auch diese alte Aluschüssel heute in einer noch nicht ausgepackten Kiste gefunden hat. was für Schätze – insbesondere der Stoff… Die Schüssel diente dem Papiermatsch schon als guter Aufbewahrungsort…

Das waren meine 12 von 12 – Die große Liebe und der Neffe verdingen sich noch in Sachen Papier und ich plumps jetzt zur kleinen Dame ins Bett. Schlaft alle gut und bis bald, Eure Nina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s