Erdbeerglück…

22. Juli 2013

Wir hatten Glück!!! Als am Samstag (der Himmel war wunderbar bedeckt…) auf’s Erdbeerfeld fuhren, haben wir tatsächlich den letzten Pflücktag erwischt! Mit 10 Kilo wunderbarster Beute sind wir

IMG_1688

…heimgekehrt und haben gezupft und 41 Gläser Marmelade in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen gekocht!

Ein Rezept darf ich Euch nicht vorenthalten, ich glaube, es ist die köstlichste Erdbeermarmelade, die ich je gegessen habe – entstanden mehr aus Resteverwertungstick, denn aus kulinarischem Geschmacksplan… Ihr braucht dafür lediglich

  • 2 kg Erdbeeren (oder besser 10…)
  • 6 Limetten (oder eben 30)
  • 1 kg 2:1 Gelierzucker (das wären dann 5kg…)

Wie’s weitergeht muss ich nicht erwähnen, oder? Marmelade kochen halt… Und dann futtern, am besten pur! Oder im Joghurt! Oder auf fiesen Weißmehlbrötchen oder… oder… oder…

Also geht auf die Pirsch und jagt die letzten Erdbeeren! Ich jage jetzt Eure Montagsköstlichkeiten. Gesammelt werden sie beim My Monday MHHHHH von noz! Habt einen schönen Tag! Eure Nina

 

4 Responses to “Erdbeerglück…”

  1. Mickey Says:

    Ui, da seid ihr aber fleißig gewesen. 10kg gepflückt und verarbeitet. Respekt! Lecker, lecker…..
    Lg Mickey

  2. fRau käthe Says:

    eRdbeeRen gehen immeR und auf bzw. zu allem.
    und hieR wie bei sabine …. kaum sind die Roten im haus sind sie auch schon wiedeR weg.
    liebe gRüße. käthe.

  3. Trollblume Says:

    Erdbeeren und Limetten! Sehr lecker!

  4. Sabine Says:

    Soviel Erdbeeren – da warst du ja wirklich fleißig! Nicht nur diese Unmengen zu pflücken, dann auch noch alles zu verrbeiten, super!
    Bei uns kommt auch immer selbstgemachte Erdbeermarmelade auf den Tisch. Und die kann man oft gar nicht schnell genug nachkochen, wie die Gläser leer gegessen sind🙂

    Sonnige Grüße

    Sabine


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s