Bunter Samstag allein daheim…

25. Mai 2013

…mit der kleinen Dame! Und Wunder oh Wunder: Heute gab es einen halben Tag lang keinen Regen! Das haben wir ausgenutzt, sind lange draußen herumgestreift und dabei…

einsames Schaf

…einem verzweifelten Lamm begegnet (der Nachbar beruhigte uns – der Schäfer käme heute noch – mein Gluckenherz ließ sich damit nicht 100%ig besänftigen, bei dem Jammern und Rufen von Mutter und Kind…)…

IMG_0859

Dennoch – eine Freude folgte auf den Fuß! Juchhei! Die erste Streuobstwiesenernte diesen Jahres – die Pfefferminze ist angekommen! Inspiriert von diesem Rezept

IMG_0865

…habe ich sie gleich eingelegt und freue mich auf das Resultat…

Mit dem dann doch einsetzenden Regen habe ich endlich die Samenbombenreste

IMG_0862

…adäquat entsorgt… Die große Liebe hatte meinen Container mit Samenbombenmischung versehentlich abgedeckt, und als ich neulich die zweite Ladung kugeln wollte, sah ich, dass sich Schimmel gebildet hatte und einige Keime schon herauswollten… Nun hatte der Regen in den letzten Tagen seinen Senf auch noch dazugegeben und heute habe ich die Brühe liebevoll auf dem kleinen Deich vor unserem Haus ausgeschüttet. In der Hoffnung, dass der so beblümt wird, wie noch nie… mal sehen…

Drinnen haben wir dann leckeres Kinderessen gefuttert, einen Rhabarber-Kokos-Kuchen gebacken (noch photolos – morgen mehr…) und die kleine Dame hat tatsächlich den Rhabarber unfallfrei mit einem Küchenmesser zerteilt. Manchmal finde ich diese Gratwanderung zwischen es den Kindern zutrauen aber Horrorvisionen von fliegenden Fingern zu haben doch ein bißchen wahnsinnig.

Anschließend hat die kleine Küchenfee (aktuelles Zitat: Mami, ich bin eine gute Kocherin und eine gute Backerin!) sich glücklicherweise durch meine Taschen gewühlt und Holzperlen gefunden, die ich für „irgendwann mal“ gekauft hatte. Und tatsächlich…

IMG_0870

…sie hat ihre allererste Kette designt. Und schon wieder Zitat: Mami, die nehme ich überall mit hin!

Dann haben wir auch noch ein bißchen zusammen gestickt. I

…ist noch nicht fertig, deswegen nur der Rückseiten-Teaser…

IMG_0873

…jedenfalls bin ich ganz beglückt von der Materialneuentdeckung Kunstleder… Die bestellte Farbe hat mich zwar ein wenig enttäuscht, weil viel dunkler als erwartet, aber zum Materialkennenlernen und Ausprobieren ist das jetzt einfach mal egal.

So Ihr Lieben, in einer Stunde ist die große Liebe wieder da – bis dahin soll das Projekt fertig sein. ihr seht es bald – es ist wunderbar puschelig…

Habt einen schönen Abend! Eure Nina

Advertisements

One Response to “Bunter Samstag allein daheim…”

  1. rane Says:

    Huhu…
    Ich bin gerade in Deinen Blog gestolpert und ganz hin und weg!!!
    Tolle Sachen machst du! Und schreiben kannst du… *schwärm*
    Mach weiter so! Das ist sehr inspirierend!!!

    Liebe Grüße
    die rane


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s