Paulines 5. Geburtstag…

24. März 2013

Ich habe diesen Post jetzt schon diverse Male angefangen und immer wieder gelöscht. Ich bin heute ein bißchen neben der Spur und glaube, dass das daran liegt, dass ein Teil von mit noch auf Rügen weilt und der Teil, der hier angekommen ist, alleine gar nicht mit all den Emotionen klarkommt. Deswegen die Kurzfassung: Es war für mich ein traurigerer Geburtstag als sonst – ob das an oben beschriebenem Phänomen oder der Tatsache, dass wir uns gegen eine große Geburtstagsfeier wie sonst entschieden haben, liegt, weiß ich nicht. Trotzdem war es ein guter Tag mit ganz viel Sonnenschein, der schon früh am Morgen in unser Schlafzimmner strahlte.

100_8877

Enttäuschend war, dass uns die Kälte die Bepflanzungspläne vermasselt hat – das gab es noch nie, sonst strahlten am Geburtstag Zwiebelpflanzen, Bellis und co um die Wette. So gab es heute nur in Rostock gekaufte Rosenmassen, in der Hoffnung, dass sie in einem Zustand einfrieren, in dem die Köpfchen noch nicht hängen…

Unbenannt

…der Wind ließ die Luftballons fröhlich zappeln…

Paulines Stein

…die kleine Dame platzierte stolz ihr Geburtstagsgeschenk für die große Schwester. Einen Rügenstein in beider Lieblingsfarben…

Möhrenkuchen

…der Geburtstagskuchen schmeckte nicht nur uns, sondern auch Paulines Omi und Opi (der heute auch Geburtstag hat!), mit denen wir vorher schon köstlich in einem alten Forsthaus gespeist hatten. Die abgebrochene Ecke ist übrigens gar nicht abgebrochen, sondern der Omi zuzuschreiben, die den „Hunger“ der kleinen Dame auf der Stelle stillen wollte, noch bervor ich KLICK machen konnte…

100_8888

…abends dann die alljährliche Narzissenverteilautotour  zu  den Frauen, die an Paulines Geburts-Tag unschätzbar wichtig für uns waren…

Paulines Kerze

…und jetzt flackert hier noch Paulines Kerze, die einmal im Jahr brennen darf… Die große Liebe und ich wärmen uns noch an einer mitgebrachten Soljanka und dann sehne ich mich nur noch nach meinm Bett… Schlaft gut, Ihr alle, Eure Nina

Advertisements

4 Responses to “Paulines 5. Geburtstag…”


  1. […] …der alljährliche Geburtstagskuchen… […]

  2. Nadine Says:

    Ich mußte vor ein paar Tagen an Euch denken, weil eine Bekannt auch ihr erstes Kind verloren hat, und ich hoffe, daß es bei ihr, wie bei Euch, bei Karen, und bei Iris‘ Schwester noch einmal klappt und ein gesundes Kind dabei putzmunter herauskommt. Seid fest umarmt!

  3. diana Says:

    liebe nina, ich habe heute ganz ganz viel an euch gedacht…dieses datum werde ich nie vergessen. ganz lieben druß, diana

  4. Denise Says:

    Einen ganz lieben Gruß und eine dicke Umarmung von den 5 Sawyers :* Alles Liebe zum Geburtstag kleine Lady.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s