Weihnachtsgeschenke Teil 1…

23. Dezember 2012

Juchhe, die ersten Weihnachtsgeschenke sind verteilt – die große Liebe hat bei meiner Arbeit Weihnachtsfrau gespielt und…

SAM_5228

…den Kolleginnen im Zuge des „Trinkt-mehr-Wasser-Modus“ personalisierte Wassergläser vorbeigebracht! Erst am Abend vorher fiel mir auf, dass ich gar nichts zum Füllen hatte – dank des neuen Stanzers habe ich schnell noch gestanzt und statt der 27. Tüte Kekse Geschenkanhänger in die Gläser gefüllt…

Die kleine Dame verschenkt neben den bereits gezeigten Transparentpapiersternen unseren neuen Spaß: Schlüsselanhänger aus Schrumpffolie – Shrinky Dinks heißen diese – garantiert aus Amerika kommenden – Plastikfolien, die man bemalen und dann im Ofen bei 165° backen muss, dabei werden sie ganz klein und dick. Und während sie klein und dick werden, verhalten sie sich wie durchgeknallte Marsmännchen oder Amöben beim morgendlichen Räkeln – es ist ein großer Spaß dem zuzuschauen. Ein fertiges Kleindamenprojekt sieht dann z.B. so aus:

SAM_5237

…und davon haben wir eine Menge produziert…

So es ist später als spät, ich habe heute an der ersten Waldorfpuppe meines Lebens genäht und gestopft – weiß Knecht Ruprecht, ob wir sie noch bis übermorgen fertigkriegen… Aus der Mitte der Nacht schicke ich Euch einen erschöpften Gutenachtgruß! Eure Nina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s