Eine neue Liebe…

9. November 2012

…entsteht bei mir gerade zu Wollfilz. Nachdem wir hier unsere erste Bestellung für die Adventskalender aufgegeben und sensationellen 3mm Filz erhalten haben, freu‘ ich mich jeden Tag am Anblick der bunten Platten. Etwas Ehrfurcht habe ich noch vor dem Material, aber mit meinem Resteverwertergebnis bin ich ganz zufrieden:

Entstanden sind zwei wärmende Winterarmbänder. Der schöne Glasstein ist von der Herbstferienfreundin, die mir davon juchhuigerweise einige vermacht hat! Und die Vögelchen hatte ich einmal als Kette, einmal als Armband bei Etsy gesehen, mich verliebt und dann so lange recherchiert, bis ich sie in China aufgetrieben habe. Dawanda macht’s möglich! Befestigt sind sie mit einem kleinen Stück 1mm Lederschnur, verschlossen werden die Armbänder natürlich mit Kam Snaps!  Jetzt mach‘ ich mich noch schnell auf die Suche nach einem Martinsgansrezept für Hefegänse, das ich hoffentlich schneller finde, als die Vögelchen…

Advertisements

One Response to “Eine neue Liebe…”


  1. […] …die Entdeckung des Wollfilz 1… […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s