Was für Frühlings – Prinzessinnen…

17. September 2012

Anna ist Frühlingstyp und hat sich eine andere Farbe gewünscht! Das hat mich zum einen zur Zwillingsherbstmützenbesitzerin gemacht (es gibt aber schon eine Anwärterin für Nr. 1) und mir zum anderen einen unglaublich schönen Nähabend mit SMS-Konferenz beschert! „Lieber knallig oder schlicht? Blümchen oder Vichy-Karo? Und die Stickerei rosa oder gelb auf rosa?“

Wenn Du Dich überraschen lassen willst Anna, musst Du jetzt die Augen zukneifen. Für den Rest: Hingucken! Und öfter mal mit rosa und gelb nähen – so schön für die Seele…

Blümchen!

gelb auf rosa!

Und ansonsten brauche ich dringend mal ein Mützenmodel, damit Ihr wisst, was ich da eigentlich ständig nähe…

6 Responses to “Was für Frühlings – Prinzessinnen…”

  1. Verena Counihan Heider Says:

    Gibt’s hierfür eine Nähanleitung für Vollidioten und Anfänger?
    Grüsse, Verena


    • Nee, nicht wirklich, aber es gibt garantiert eine Nähanleitung im Netz für einen sogenannten „Utensilo“ (das Nähprinzip ist das Gleiche und Anfänger kriegen das hin – Du musst dann nur mit Deinem Kopfumfang ein bißchen rumprobieren…), dann musst Du noch zum Schluss die Naht raffen und fertig ist eine „Lil“. Und Du kannst gerne immer fragen! Viel Spaß beim Nähen! Deine Nina

  2. Anna Says:

    OOOOHHH, hoffentlich kommt der Postbote morgen pünktlich!! Die ist wunderschön!DANKE!


  3. Schöööööööööööööööööööööööööööööön!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. diana Says:

    ich mach dir das model, weißt doch, bin für jeden „mist“😉 zu haben
    glg
    diana

  5. Nina Says:

    Ja, bitte! Ein Mützenmodell muss her!
    Sei allerliebst gegrüßt von Nina und gute Nacht.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s