Das Hufescharren hat ein Ende…

29. Juli 2012

…die große Liebe und ich müssen nun blogtechnisch keine Rücksicht mehr aufeinander nehmen, denn:

Der Lieblingsschwager hat heute den Lieblingsneffen abgeholt und mir meinen nigelnagelneuen…

…Laptop mitgebracht! Jetzt habe ich den ganzen Abend gesessen und Dateien aufgespielt, Programme runtergeladen und vor mir liegt noch eine weite Strecke der Datensortierung, aber das war alles ein Klacks im Vergleich zu meinem gestrigen Kampf mit der Overlock…

Von wegen „ich üb‘ jetzt mal Rollsäume“…

Fazit: Nadel abgebrochen, Untergreiferfaden gerissen, an der Vokabel Stichbreiten-/Schnittbreitenknopf verzweifelt (Übersetzungsfehler im Anleitungsheft, aber darauf muss Frau erstmal kommen…) und nach Kurzvorverzweiflungstränen dann doch nochmal die Kurve gekriegt.

Und hey – Ich kann jetzt den Untergreiferfaden einfädeln…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s