Wasser von allen Seiten…

30. Juni 2012

…heute, unter strahlender Sonne in einer alten Waschschüssel bei meinen Eltern, in der schon ich als Kleinkind geplanscht habe…

…mit einem Spielzeugboot, das so uralt war, dass meine Gedankenkraft nicht ausreichte irgendeinen Erinnerungsfetzen daran zu erhaschen (egal, ich fand’s auch ohne direkten Bezug wunderbar retro…) konnte die kleine Dame gar nicht aufhören, sich zu vergnügen…

A pro pos  „gar nicht aufhören“ – ich war gestern mit der kleinen Dame im Zoo und wir hatten lange ganz fantastischen Sonnenschein, konnten das Wasser in den Brunnen bei den Elefanten genießen, bis es dann anfing von oben zart zu tröpfeln und zu tropfen und zu pladdern und zu prasseln und zu schütten und zu… Erstaunlicherweise fand ich’s total herrlich – der kurze Aufenthalt im Papageienhaus hat mich ob des dortigen Luftfeuchtigkeitgehalts dermaßen unter Stress gesetzt, dass ich die kleine Dame ratzfatz in ihre Regenklamotten gesteckt habe und wir dann ganz gemütlich weitergeschobengangen sind. Sogar eine Sambesibootsfahrt konnten wir bei tosendem Gewitter noch machen – bei all dem Reiz (vergnügte Nildpferde im Regen sind eine Wonne –  da die kleine Dame mittlerweile auf meinem Schoß eingeschlummert war, existieren von diesem Vergnügen aber leider keine Photos…) war mir bei dem Gedanken in mein Boot könne direkt am Nashorngehege der Blitz einschlagen doch ein wenig mulmig…

Langer Rede kurzer Sinn, den ganzen Tag über wurde ich gut gegen Sonne und auch den anfänglichen Regen von meiner

nigelnagelneugenägten Eulen-Lil („Laura Ingall’s Light“)-Mütze gut behütet…

Die kleine Dame wird in nächster Zeit wohl noch öfter gut bekopftucht werden… Ich habe so ein nettes Kopftuch gesehen und mir aus der Erinnerung einen Schnitt gebastelt (darf man das???) – auf dem Kopf ist es natürlich weitaus schöner…

…als auf dem Laminat…

…und genau das werde ich jetzt noch von einem Haufen Spielzeug befreien, eh es ins Bett geht! Schlaft schön und habt morgen einen sonnigen Sonntag mit einer Niederschlagswahrscheinlichkeit von unter 10%…

One Response to “Wasser von allen Seiten…”

  1. Nina Says:

    Laura Ingalls rulez!
    Superwunderschöne Light-Variante und Kopftuch auch.
    Und diese Retromomente … die haben was.
    Liebe Grüße von der anderen Nina und einen schönen Sonntag für Euch.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s