Ein Apfellämpchen…

21. Februar 2012

…ist eben ratzfatz frei Schnauze entstanden:

…man nehme eine Grönö-Lampe für 3,99 aus dem schwedischen Möbelhaus, ein Stückchen Stoff, nähe drei Nähte und fertig! Fein! Das sind Projekte nach meinem Geschmack! Dies Exemplar kommt mit in die Praxis, aber unser Wohnzimmer wird sicher auch noch bestückt. Und wenn ich erst an die wunderbaren Wechselbezüge denke, die da noch kommen können… Toll… Wenn bloß das Glühbirnenproblem nicht wäre… Stinknormale Kerzenglühbirnen aufzutreiben gleicht der Suche nach der Blauen Mauritius. Und Energiesparlampen mag ich nicht. A pro pos: Wenn es Euch genauso geht, solltet Ihr Euch das hier unbedingt anhören…

Advertisements

One Response to “Ein Apfellämpchen…”


  1. […] …die Entdeckung der Grönö-Bezüge… […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s